1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreamboxanfänger braucht Hilfe

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Matze1971, 19. Dezember 2009.

  1. Matze1971

    Matze1971 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Mein persönliches Weihnachtsgeschenk ist da, eine DM8000 :love: . Ausgepackt, HDD eingebaut, Newnigma 2.8.2 geflasht, alles schön. Nur die Bildqualität haut mich noch nicht so vom Hocker. Erste Experimente mit dem Autoresolution Plugin gemacht und auf ein Problem gestossen. Mit diesen Einstellungen (aus einem anderen Forum):

    ist nach kurzer Zeit der Bildschirm schwarz. ich schalte um, Bild ist wieder da aber auch schnell wieder weg. Wo liegt der Fehler bzw. wie sollte ich Autoresolution einstellen? Mein TV Gerät ist ein Panasonic Plasma TX42-GW10.

    P.S. Mit den default Einstellungen von Autoresolution ist alles ok.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2009
  2. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Das ist so! Laß die autoresolution aus.
    Gemini 4.50 aufspielen.
    DVB-Module vom 18.11.2009 aufspielen
    und gut ists.
    Näheres siehe IHAD-Forum.
     
  3. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Ich bin kein Freund von diesen vielen kleinen "Bildverbesserern". Ich habe auch das Newnigma auf meiner 8000, allerdings ohne das Autoresolution-Plugin.

    Ich habe einen Panasonic TH37PX80. Der hat 1024 x 720 Pixel. Da bringt es nichts, das Bild auf 1080 aufzublasen, damit es der Plasma dann wieder runter skaliert. Als festen Wert für SD und HD habe ich 720p in den A/V-Einstellungen der Dreambox eingestellt. Das hat den Vorteil, das beim Umschalten von einem HD auf einen SD Sender der Bildschirm nicht neu synchronisieren muss.

    Gut, der GW10 ist Full-HD. Aber welcher Sender sendet echtes Full-HD (1080p)? Richtig, keiner! Die Bilder, welche ARD HD und ZDF HD jetzt gerade bei ausgewählten Sendungen in 720p zeigen, die sind schon nicht schlecht.

    Richtig interessant wird es aber erst, wenn irgendwann einmal (Kauf)Blu-rays in der Dreambox laufen sollten, mit 1080p.

    Bis dahin würde ich als meine Empfehlung die Experimente mit den so genannten Bildverbesserern lassen.
     
  4. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Alle Sky HD Sender senden in 1080i, aus dem man per Deinterlacer 1080p macht, sprich Full-HD Auflösung. In 1080p Sendet niemand, weil das nicht Bestandteil der DVB Specs ist.
    Das 720p der ÖR ist Käse, weil so gut wie alles in 1080i produziert wird, sogar sie selber produzieren in 1080i (Sowcase der WM 2009) und rechnen es dann auf 720 runter. Totaler Nonsens. Ich hoffe die besinnen sich irgendwann und senden auch in 1080i.
    Die EBU Empfehlung auf Grund der man 720p gemacht hat ist Jahre alt und sogar die sagen mittlerweile, dass die Empfehlung nicht mehr richtig und überholt ist.

    Unwahrscheinlich, nur in gerippter Version (geht im Prinzip schon jetzt), weil dieses ganze BR Java Gedöns sowie der Kopierschutz nicht implementierbar sind.
     
  5. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Oh je, jetzt geht das wieder los. Was ist besser? 1080i oder 720p?

    Du weisst aber schon, dass sich ein Videomaterial mit 1080i aus Halbbildern zu je 540 Zeilen zusammensetzt. Es werden 540 Bilder mit ungeraden Zeilen (1, 3, 5, 7, ...) und 540 Halbbilder mit geraden Zeilen (2, 4, 6, 8, ...) aufgenommen. Während der Aufnahme dieser Halbbilder mit 540 Zeilen steht ein Objekt allerdings meist nicht still. Das Zusammenbasteln auf 1080p in der Dream ist in meinen Augen daher Nonsens. Denn die fehlenden Informationen werden nur errechnet.

    Und genau aus dem Grund sind mir echte 720 Zeilen lieber, noch lieber natürlich echte 1080p. Aber das schafft mein Display nicht.

    Ich empfange auch Eurosport HD und kann mit ZDF HD den Live-Sport direkt vergleichen. Wichtig für ein gutes HD-Bild ist in jedem Fall auch die Datenrate. Wenn ich mir auf der Dream die Bitrate anzeigen lasse, dann ist die durchschnittliche Bitrate bei ZDF HD im Moment (Skispringen Live aus Engelberg) höher als bei Eurosport.

    Wie auch immer, wenn die vorhanden Technik bei dir mit 1080i aufgeblasen auf 1080p bessere Bilder macht. Dann ist das völlig in Ordnung. Nur in meinem Fall bringt das nichts.

    Und ja, Skalierung ist immer verlustbehaftet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  6. Matze1971

    Matze1971 Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Ich hab jetzt Gemini drauf. Besser ist das Bild nicht. Außerdem spielt der Mediaplayer keine .mkv dateien ab, dass hat unter Newnigma problemlos funktioniert...
     
  7. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Ich verstehe diese Standard-Tipps wie "mach mal Gemini drauf und Alles ist gut" auch nicht. Das Newnigma2 ist ein sehr gutes Image. Wenn die neuesten Treiber auf der Box sind, dann sollte das schon passen mit der Bildqualität. Mir gefällt Newnigma2 deutlich besser als das Gemini. Alle (für mich) unnützen PlugIns hab ich allerdings nach dem Flashen manuell entfernt.

    Das Problem bei der 8000er ist, das viele Käufer bei dem Preis den absoluten Überflieger in Sachen Bildqualität erwarten. Aber das ist nicht so. Dafür hat die Dream viele andere Vorteile.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  8. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Ich glaub hier wird einiges verwechselt.
    Die 8000 macht aus 1080i kein 1080p Material, auch nicht mit dem Autoresolution-Plugin!
    Einzig wenn man entsprechendes Material in 1080p hat dann gibt die 8000 das auch entsprechend aus.


    Reideen
     
  9. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Ja und, das ergibt in der Summe ein 1080p25 Bild. Wo ist das Problem ?

    Zum einen ist das mit 540 Bildern totaler Quark, zum anderen bewegt sich bei einem Kinobild nix, rein gar nix zwischen den beiden Halbbildern, da die Aufnahme immer Progressive ist. Die kann man somit perfekt zu einem 1080p Bild zusammensetzen.
    Die Bewegung zwischen den 540 Zeilen Halbbildern gibt es nur bei Aufnahmen mit digitalen 1080i Kameras, aber da international eh alles mit 1080i produziert wird, erübrigt sich eigentlich alles weitere.

    Echt ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  10. heinzelfrau

    heinzelfrau Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dreamboxanfänger braucht Hilfe

    Jetzt bring mal nicht Video- und Film-Material durcheinander. Ich hab doch deutlich VIDEO geschrieben und nicht KINO-Material. Kinofilm ist Vollbild (und das auch noch mit 24p - oh Gott, da fehlt doch ein Bild). Aber weder die Tagesschau noch Live-Sport, ..., werden als KINO-Film produziert. Und nicht alles im TV hat Filmmaterial als Quelle. Und nur dort bin ich der Meinung, das 720p besser als 1080i ist. Nochmal, ich rede nicht von Filmmaterial.

    Und um mal zurück zum Thema zu kommen, ein Gemini allein ist kein Garant für ein gutes Bild und dieses Autores Plugin schon gar nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen