1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox vs. Edision

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2013.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.466
    Zustimmungen:
    4.506
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    AW: Dreambox vs. Edision

    Die bauen Images und zwar keine schlechten. OozooN ist ein sehr abgespecktes Images, von der Größe mit dem von Pli zu vergleichen.Nach dem was ich gelesen habe gab es keine Zusammenarbeit mit PLi.

    Team Images von AAF oder openATV hatte ich auch schon auf der Dreambox. Die sind tatsächlich sehr auf Xtrend angepasst. Die DMM Fernbedienung funktioniert erst nach Anpassungen. Der Bindscan funktionierte gar nicht und HBBTV gab es auch nicht.

    Also Langeweile habe ich keine mit dem Original. Da gilt es vieles auf den eigenen Geschmack "anzupassen". Allein der kleine Speicher meiner 800se macht hier schon ein wenig Arbeit. Da braucht es dann Flodder oder Squeezout um HbbTV nutzen zu können usw.
     
  2. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Dreambox vs. Edision

    Hab mir die Kiste mal angeschaut. Abgesehen davon, dass sie potthäßlich ist, wurde an der Ausstattung im Vergleich zur Xtrend 9200/9500 gespart, kostet aber auch schon 202€. Für 30-40€ mehr, gibts eine et9200...
     
  3. Euer Chef

    Euer Chef Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dreambox vs. Edision

    Wer will denn ne ET haben?!?!?!

    Und vom Design ... naja da sag ich jetzt mal nichts zu der ET.

    Das Digital Fernseh Tester Team wird sich ja schon was bei gedacht haben warum die den nicht mit in den Test reingenommen haben. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2013
  4. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dreambox vs. Edision

    Weil Comag nix bezahlen wollte....
     
  5. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: Dreambox vs. Edision

    ALSO ich habe bei bekannten genug DM Boxen ausprobiert und testen können selbst besitze ich ne VU+ DUO und ne Solo sowie n Pingulux ich muss sagen das es schon große unterschiede Zwischen VU+ und Pingulux gibt. Vu+ gegenüber DM ist für mich eher gegenteil langsam und kein vergleich. Ich sehe kein Grund warum ich ne Dream kaufen sollte? VU ist eigentlich von der Technik besser und günstiger von den Funktionen konnte ich noch kein Nachteil feststellen
     
  6. Euer Chef

    Euer Chef Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dreambox vs. Edision

    Den Pingu kannst du nicht ein bissl mit dem Optimuss OS1 vergleichen.
    Der Optimuss OS1 sowie Os2 steht in keinster Weise zum vergleich mit dem an.

    Der Pingu wurde von "bekannten" angepasst im GIT. damit damit Überhaupt was geht.

    Der OS1/2 rennt von Haus aus schon damit und ist ganz ausreichend für den "Normalverbraucher".

    Der Pingu ist ne Bastelbox. Man kann bei dem erahnen was man mit E2 machen kann. Beim Optimuss OS1/2 kann man es erleben. Und wer weiß was noch kommen wird. :D
     
  7. SaVita

    SaVita Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    2.055
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dreambox vs. Edision

    Was soll schon kommen. Max. ein Treiberupdate für das Opti-Mus und zusammengefrickelte Team-Images auf Pli Basis. Der übliche "mit E2 'ne schnelle Mark machen" Schrott eben.
     
  8. Euer Chef

    Euer Chef Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dreambox vs. Edision

    Hmm zusammengefrickelt, aha
    mal anders gefagt, was ist für dich denn nicht zusammengefrickelt?

    Na nu bin ich aber mal gespannt. :D
     
  9. TDA

    TDA Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Dreambox vs. Edision

    Schon wirklich interessant, was man hier für meinungen zum Pli, zu Vu+ und anderen sieht.
    Ich versuche jetzt wirklich nicht arrogant, oder von oben herab zu wirken, aber leute die seit gefühlten 10 minuten ne linux (enigma box haben) sollten sich keine meinung über DMM erlauben.
    Man muss mal bedenken wie das ganze angefangen hat, wie es aus dem dbox2 projekt heraus entstanden ist und wer wirklich die waren, die dieses ganze projekt überhaupt angefangen haben und die es über jahre und jahre supporten.
    Es gibt sicher viele leute, auch außerhalb von enigma, die großen respekt verdienen.
    Z.b. Dr overflow damals mit der dbox1 und später der triple dragon, oder die entwickler von neutrino ( kann dazu nur immer die radar sendung linux auf der dbox2 empfehlen :D ) und auch einige andere.

    Dann gibt es eben wieder leute, die diesen respekt nicht verdienen, weil sie zu einem, für sie bequemen, zeitpunkt einfach auf den enigma zug aufgesprungen sind und davon nur profitiert haben, ohne eigene leistung zu bringen, oder tatsächlich etwas zurück zu geben.

    Es ist nicht schwer auf referenz hardware mit fertigen treiben, eine fertige software zu packen (auch ein grund warum der preis so relativ günstig sein kann).

    Warum gab es denn so relativ schnell neue, aktuellere hardware bei anderen?
    Weil sie die software nicht weiter entwickelt haben!
    Der alte e2 stand ist zu Null! prozent an diese hardware angepasst und nutzt sie überhaupt nicht aus.
    Warum dauert goliath denn so relativ lange?
    Weil DMM nie auf die idee kommen würde einfach eine hardware auf den markt zu schmeißen, die von der software nicht optimal augenutzt werden kann.
    Davon ab das e2 eh nicht mehr zu schützen ist und jede weitere entwicklung von dmm, an e2, direkt wieder auf anderen kisten landen würde.

    Ich für meinen teil hab mich schon lange entschieden.
    Ich hab mit linux auf der dbox2 angefangen, ich weiß wem ich mein hobby zu verdanken habe und ich werde DMM und seine developer solange, mit meinem geld (durch kauf der produkte) und meiner zeit (durch support in verschiedenen boards) unterstützen, solange es die firma gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2013
  10. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.575
    Zustimmungen:
    3.457
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Dreambox vs. Edision

    @TDA

    Auch wenn andere sicher anderer Meinung sind, aber ich kann allem was du geschrieben hast zu 100% beiflichten. Ohne DMM gäbe es diese ganzen Billig-Linux-Boxen überhaupt nicht. Zu 99% wird einfach die Arbeit welche DMM über Jahre entwickelt hat einfach kopiert. Ich werde ebenfalls auch die nächste Zeit bei DMM bleiben, auch wenn ich da vll. etwas mehr zahle, unterstütze ich wenigstens damit die Leute, die dass ganze überhaupt erst auf die Beine gestellt haben.
     

Diese Seite empfehlen