1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox und DVB-T (Anschluss?) + max.HDD?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Sven.Maniac, 10. Oktober 2004.

  1. Sven.Maniac

    Sven.Maniac Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihr Lieben,

    bitte entschuldigt meine Dreistigkeit hier einfach dumme Fragen stellen zu wollen. ;)

    Ein Bekannter von mir Besitzt die Dreambox 5xxx, ich weiss jetzt nicht genau welche. Nun hat er mich ein bissl aufgeklärt und die vorzüge dieses Gerätes im Vergleich zu andern gezeigt etc. etc.

    Fazit: Ich will die 7000-S - ersten weil ich derzeit nur DVB-T Empfang habe und in meiner neuen Wohnung Kabel und zweitens, da wir keinen Fernseher mehr besitzen, sondern meine Lebensgefährtin und ich jeder seinen Laptop über WLAN an einem Router haben.

    Nun schaute ich mir auf irgendeiner HP die Rückseite des 7000 S an und entdeckte keine Anschlussmöglichkeit einer Zimmerantenne. Bitte wie kann ich DVB-T mit diesem Gerät empfangen ohne diesen Anschluss?

    Weiterhin lese ich im Netz verschiedene Informationen zu der HDD-Größe welche eingebaut werden kann. ich wollte mir die Festplatte selber einbauen und gleich eine recht große, da wir auch andere Mediafiles darauf auslagern wollen um unsere Laptops zu entlasten. Wie groß darf die HDD maximal sein?

    Erstmal soviel dazu. :)

    Danke und ein schönes Wochenende noch.

    M.
     
  2. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    AW: Dreambox und DVB-T (Anschluss?) + max.HDD?

    Das "S" bei der Bezeichnung DM7000S steht für Satelliten-Empfang. Eine Version für DVB-T ist derzeit nicht Verfügbar.

    Was die Größe der Festplatte betrifft, so sollte mit der 48 Bit LBA Adressierung bis zu 144 PB möglich sein. :eek:

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen