1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox und 36V Motorsteuerung

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von medmar, 10. Mai 2014.

  1. medmar

    medmar Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe eine 1,2 M Channel Master und erwäge die Schüssel zu motorisieren. Wegen Grösse der Schüssel habe ich mir sagen lassen, dass das mit 36 V geschehen muss.
    Lässt sich der Motor mit der Dreambox steuern?...habe gegenseitiges gehört.
    Habe eine DB 8000 und eine 7020 HD 2nd edition.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.778
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Dreambox und 36V Motorsteuerung

    per DiseqC 1.2 machbar !
    Deinen 36V Rotor schließt du doch via VBox II oder ähnlichen Positionierern an die Dreambox an. Das Satkabel wird dabei durch die VBox durchgeschliffen und so kann die Dreambox festgelegte Positionen abfahren.

    Find ich nicht so ganz gelungen, da ich ab und zu ein oder zwei Schritte korrigieren muss.
     

Diese Seite empfehlen