1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Worldwide, 5. Oktober 2004.

  1. Worldwide

    Worldwide Guest

    Anzeige
    Ich überlege mir eine Dreambox mit Festplatte zuzulegen. Nun habe ich aber häufiger gelesen, dass der Tuner der Dreamboxen mit Festplatte nicht sonderlich gut sein soll. Ist der Tuner schlechter als bei der D-Box 2? Ich hatte jetzt schon von allen drei D-Box 2 Herstellern (d.h.von Sagem, Philips und Nokia) eine Box und war leider nicht sonderlich zufrieden mit dem Tuner, d.h. häufig konnte ich mit meiner Digenius TVBox problemlos bestimmte Programme empfangen, die mit der D-Box nicht zu empfangen waren.
    Also ist der Tuner eine Dreambox mit Festplatte noch schlechter als der eine D-Box 2 oder ist er genauso gut oder (was ich hoffe) besser?
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Meine Meinung zum Tuner, bitte erschlagt mich jetzt nicht:

    1. Dbox2 Nokia
    2. Dreambox
    3. Dbox2 Phillips
    4. Dbox2 Sagem (grottenschlecht)
     
  3. Torham

    Torham Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Köln
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Die Qualität des Tuners bei der Dreambox scheint extrem zu schwanken. Bei meiner Dreambox ist er total beschissen. Wollte schon mehrfach dieses Drecksding von Dreambox wieder verkaufen, hab mich aber dann doch noch nicht dazu durchringen können. Der Empfang von allen Sendern im RTL Paket auf Astra ist teilweise extrem gestört. Ebenso die ARD Digitalprogramme. Alle meine D-Boxen kennen solche Probleme nicht. Noch nicht mal die Sagem! Hat vielleicht jemand ne Erklärung, warum gerade das RTL Paket gestört ist? Die Box ist aus der vierten Generation und war schonmal für 5 Wochen in Reparatur bei Dream Multimedia, weil sie bei allen Sendern Empfangsstörungen hatte. Nach der Reparatur sind die meisten Sender zwar ok, aber der Tuner scheint immer noch mangelhaft zu sein.
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Also RTL kommt bei mir auch sauschlecht rein. Aber ich hab nur 5m Kabel und 100er Schüssel, da kriegt selbst der schlechteste Tuner genug Saft ab :D

    Aber der Tuner meiner Dreambox ist in Ordnung, durchschnittlich, nicht besonders gut, aber besonders schlecht auch nicht.
     
  5. thowi

    thowi Guest

    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Ich habe auch gestaunt das meine Dreambox im Satfinder auf der selben Wavefrontier T50 relativ schlechte Werte bei Signalstärke und Qualität anzeigt (maximal 70% und 60%, meist nur 65 und 55) - lustigerweise gehts aber praktisch im Empfang genauso gut.

    Einzig bei Thor wo ich die BER Werte derzeit einfach nicht ganz auf 0 bringe (bis zu einigen 100 passieren da manchmal) tut Sich die Dreambox ein bischen schwerer und produziert Bildruckler wo die d-Box (Nokia) noch anstandslos durchläuft.

    Ich denke also bei gut eingestellter und brauchbar großer Schüssel sollte man im praktischen Betrieb mit der Dreambox kein Problem haben, nur in Extremsituationen oder im Grenzbereich scheiden sich scheinbar die Tuner
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Vielleicht geschieht ja irgendwann noch ein Wunder und die Dreambox bekommt mal endlich neue Tunertreiber. Aber DMM kümmert das wohl kaum noch, schliesslich sind die Boxen ja bereits verkauft :(
     
  7. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Du hast es erkannt.
    Ich warte bis ich die Tripple Dragon besser kenne.
    Könnte ja sein, dass dies ein Receiver ist, der einen dem Stand der Technik entsprechenden Tuner besitzt und doch Multimediaanwendungen gerecht wird.
    Macht einenen Guten Eindruch auf mich, mit seinen min 2M/symbolen oder so.
    wenn dann noch DISeqC 1.1 integriert ist, weiß ich nicht ob ich mir nicht eine besorgen soll.

    Der Preis der Dreambox stört mich nicht, gnausowenig wie die features die laufen. Nur fernsehen kann ich damit nicht:D (immer)

    Mich kotzt dieser Tuner Der Sagem regelgerecht an. Meine T90 habe ich meineswissens TOP ausgerichtet. Einen Sommer habe ich dafür investiert.
    Jetzt weiß ich nicht immer: Ist es die sagem??? könnte ich noch ein wenig aus der Antenne kitzeln???
    Von dem ****** habe ich genug und möchte mir kein Gerät kaufen, dass diese ganzen Probleme von forne aufrollt.
    Bei niedrigen Symbolraten kackt der tuner der sagem eben ab, so unter 6000 k/symb.
    wie das bei der Dreambox ist weiß cih nciht, schetze eher genauso.
    Probleme auf Astra und Hotbird kenne ich nicht, Probleme sollte es bei diesen starken Positonen auch nicht geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2004
  8. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Ist die Qualität des Tuners bei der Dreambox davon abhängig, welche Generation man besitzt, oder ist das auch bei der neuesten Generation so ?
    Von diesen Tunerproblemen wußte ich bis jetzt nichts, könnte meine Kaufentscheidung aber beeinflussen. Nachdem ich den Humax 8000 aus meiner Auswahl gestrichen habe, stehen für mich jetzt noch die Dreambox und der Topfield 5000 zur Wahl. Langsam weiß ich gar nicht mehr, was ich machen soll. Die Dreambox ist günstiger und hat LAN-Anschluß, dafür ist der Tuner nicht das wahre. Der Topfield kostet einiges mehr, hat nur USB (auch wenn es schneller als beim Humax geht), dafür aber wohl einen besseren Tuner.
    Vielleicht doch warten, bis die 7020 da ist und vielleicht einen besseren Tuner hat ? Ich werd noch verrückt :eek:
     
  9. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    oder vielleicht doch die triple Dragon?
    Eine Überlegung wert finde ich.
    Jetzt noch nicht ganz aber später wenn die Software nicht mehr im Beta stadium ist, wird sie die Dreambox bei weitem schlagen
     
  10. Klaus5

    Klaus5 Junior Member

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Mainz
    AW: Dreambox Tuner vs. D-Box 2 Tuner

    Hört sich zwar nicht schlecht an, ebenso wie die Reelbox, aber ich weiß nicht was da für Firmen dahinterstecken. Wenn die Box(en) nicht den erhofften Erfolg haben und die Firma pleite geht, gibts auch kein service mehr. Das ist mir zu unsicher. Interessant sind beide auf jeden Fall. Bis die auf dem Markt und auch noch ausgereift sind, wird es noch eine Weile dauern. Bis dahin will ich schon einen Digitalreceiver haben.
     

Diese Seite empfehlen