1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dreambox mit Humaxreceiver

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von WhiteWolfe, 6. Oktober 2004.

  1. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe derzeit eine Dreambox 7000S, bekomme demnächst noch eine Humaxbox. Jetzt habe ich mir überlegt, da die Dream ja keinen Twintuner hat, könnte ich doch einfach die beiden Geräte gleichzeitig benutzen. Über einen Scartverteiler kann ich beide ans TV anschließen. ;)

    Ich kann auf meinem Balkon eine 75 cm Schüssel plus 2-fach oder 4-fach Multifeed anschließen mit Single-LNBs bestückt und diese an einen Diseq 2/1 oder 4/1 anschließen und dahinter dann einen Sat-Verteiler anschließen. Daran kommen dann die beiden Boxen. Geht das oder kommt sich das mit der Diseqfunktion in die Quere? :confused:

    Oder muss ich an den Multifeed alles Twin-LNBs anschließen :( (wenn ich an die ganzen Kabel denk...) und die über ein oder mehrere Diseqschalter laufen lassen?

    Unterstützt die Humax überhaupt Diseq:confused:

    Danke schonmal für die Antworten. :)
     
  2. Magnesium

    Magnesium Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Bremen
    AW: Dreambox mit Humaxreceiver

    Problematisch wird das mit den Single-LNBs spätestens dann, wenn du auf der Dream Astra 1 Lowband vertikal aufnehmen willst und mit dem Humax dann Astra 1 High horizontal gucken willst (jede andere Kombi von unterschiedlichen Ebenen sollte auch schief gehen). Also wie du schon richtig befürchtet hast müssten das Twin-LNBs werden und da kannst du dann mit DiSEqC-Schaltern für jeden Receiver je ein Signal abgreifen und musst zwei Leitungen zu deinen Receivern ziehen. Mit dem Verteiler könntest du nur mit beiden Receivern den gleichen Satelliten nur in der gleichen Ebene empfangen! Und beim umschalten wird natürlich auch für beide die Ebene und ggf. der Sat gewechselt...

    Der Humax müsste eigentlich auch DiSEqC können (kann glaube ich sogar jeder DVB-S-Receiver, könnte mich jetzt aber auch täuschen).
     
  3. WhiteWolfe

    WhiteWolfe Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    729
    Ort:
    Erfurt
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 7000S + 80 GB Samsung HDD
    CityCom 2000 Spiegel von Kathrein 85 cm
    WISI Single LNB (0,5 dB)
    LG LH-C 6230 (5.1)
    AW: Dreambox mit Humaxreceiver

    Dankeschön, werde auch Twin-LNBs nehmen. Habe mir auch schon mal so einen kleinen "Schaltplan" für das ganze angeschaut. Die Humax unterstützt Diseq, war nochmal auf der www-Site von Humax. :)

    Werde nochmal darauf zusprechen kommen, wenn alles fertig installiert ist und es doch mal wieder Probleme gibt. :D
     

Diese Seite empfehlen