1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. April 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.035
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Dream Multimedia zeigt auf der diesjährigen Anga Cable (3. bis 5. Mai in Köln) erstmals den von der Community mit Spannung erwarteten Linux-Receiver DM7020 HD mit OLED-Farbdisplay. Außerdem sollen Dreambox-Funktionen künftig in Fernsehgeräte integrierbar sein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Na das klingt doch gut!

     
  3. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    17.162
    Zustimmungen:
    1.035
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Klingt nach viel teure Hardware!
     
  4. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Nette Ideen. Sonst viel alter Kaffee.

    Wo bleiben:
    1) USB 3.0?
    2) GBit-LAN?
    3) 450 MBit-WLAN?
    4) 3D Blu-ray Laufwerk/-Recorder?
    5) Wechselfestplatteneinschub?
    Zeitgemäße Multimediaunterstützung:
    6) 1080p + verzögerungsfreies Autoresultion?
    7) funktionierendes 720p/24?
    8) DTS HD-Master Audio?
    9) Dolby TruHD?
    10) Unterstützung von allen H.264-Profilen in MKV + HD-Ton + flexible Untertitelverwaltung?
    11) ISO-Unterstützung (inkl. 3D)?
    12) Ausgereiftes und gepflegtes Internetradio?
    13) Ausgereiftes und gepflegtes Sender-/Kanalmanagementsystem?

    Nicht zu vergessen:
    Warum fehlt immer noch Rapidboot. Das ein Receiver in 10s hoch fährt sollte heute doch kein Problem mehr sein...

    Was soll der Mediatheken- und Youtube-Schrott auf meinem HighEnd-HD-Receiver? Wo bleibt mein 50 MBit 1080p-Content? :eek::eek::eek:

    :cool: Ah mein Lieblingsthema..., fast vergessen..., warum sind nur gehirnbefreite Moderatoren im Dream-Multimedia-Forum aktiv?:cool:
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.331
    Zustimmungen:
    4.194
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Das wird wohl (wenn überhaupt) bis 2020 mit den nächsten Boxen kommen:rolleyes:Denn nur so kann man richtig Geld scheffeln:D
     
  6. Schmunzel

    Schmunzel Gold Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Technisches Equipment:
    2x Humax PR-HD1000 S mit Nagra3-KL
    1x Humax VACI-5300 S
    1x Humax BTCI-5900 C
    1x Inverto IDL-5650 S
    je 1x Nokia dBox 1 S [DVB2000/BN 1.3]
    1x Octagon SF-718 FTA
    je 1x Pollin DR-3002 HD PVR Twin,DR-3002 C-HD PVR Twin,DR-1000 HDE,
    1x ReelBox Avantgarde II S
    1x Sagem dBox 2 S [Linux/Neutrino]
    1x Smart MX04 HDCI.
    je 1x TechniSat DigiCorder S1,S2,HD S2,HD S2 plus,SkyStar USB 2 HD CI,MultyVision 40 ISIO,
    1x TeleStar DigiNova HD
    1x Topfield TF-4000 PVR
    1x Panasonic DMR-EX95V
    ... u.s.w.
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Ein 's hat DF auch noch "vergessen",HDMI-Schnittstellen ohne HDCP-Kopierschutz-Unterstützung,die S_A_T U_N_D K_A_B_E_L hat das jedenfalls erwähnt !

    :):)
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Bald kommt in Deutschland DVB-C2 (ab 2012 bei KD geplant) und DVB-T2 (ab 2014), eventuell ab 2014 auch noch die H.265 Komprimierung für alle DVB-x2 Übertragungsverfahren, dann sind u. U. wieder neue Geräte erforderlich (falls dann ein neues Tunermodul und angepasste Firmware die Nutzung der neuen Technologien nicht ermöglichen kann?).

    Hier dann ein weiterer Bericht zur Dream 7020 HD:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4691765-post21.html

    Mehrere verbraucherfreundliche (LINUX) Receiver aktivieren heute schon kein HDCP, zudem ist HDCP eine überflüssige Entwicklung.

    HDMI-Verschlüsselung HDCP offenbar geknackt - WinFuture.de
    Off-Topic: HDCP geknackt ? By Steven - Derzeit, Decoder, Open-Source, Rubnich, Ganze, Proof - MobilityMagazin.de ~ Discovering mobile technology
    :winken:
     
  8. Gertrude

    Gertrude Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Irgendwie grundlegend lächerlich diese Einlassungen. ...Und ich möchte - nein will - meine Spaghetti ab morgen mit Blattgold überzogen serviert bekommen, dazu 500g echte Trüffel. Preis maximal 2,50€. Warum kriegt das immer noch keiner auf die Reihe? (Blabla...)

    Schaut eure Blurays auf einem Bluray-Player und lasst die Dreambox in Ruhe!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    Zeig mir einen!
    Wozu USB 3.0 wenn man eSATA nutzen könnte?
    3D sollte jetzt schon wie mit anderen Receivern auch gehen.
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    727
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dream mit Anga-Innovationen: TV-Nachrüstsatz und Hybrid-Tuner

    USB 3.0 ist zumindest für USB-Sticks und 2,5" Festplatten praktischer, da die notwendige Stromversorgung gleich mit integriert ist.

    Ja, schon, aber nicht in H.264 MVC wie das bei 3D Filmen auf Blu-ray Disc bereits Standard ist.
    Das bedeutet nämlich 3D bei voller Bildauflösung (und keine Halbierung der Bildauflösung wie derzeit).

    Aber bevor ich so viel Geld für einen Receiver ausgebe möchte ich sichergehen ob 1080p nicht doch noch kommen wird, und akt. DVB Receiver unterstützen weder die SVC noch die MVC Formaterweiterung von H.264
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2011

Diese Seite empfehlen