1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Download via SAT@ONCE

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von K53, 14. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K53

    K53 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Ab sofort können Download`s via Sat@Once angesteuert werden!

    Das Zauberwort heist "Prifis" und ist eine kleine Software, mit deren Hilfe man Internetdownloads als "news://rec.satatonce - Beitrag mit Anhang" auf den Downstreamserver von Satatonce umleitet, um diese dann kostenlos und offline via Satelit mit Casablanca zu empfangen!

    Prifis - Homepage

    Prifis 1.21.exe (496Kb)

    Einziger wehrmutstropfen: man braucht etwas geduld, bis der angeforderte Download via Sat gesendet wird!

    <small>[ 14. Juni 2003, 13:08: Beitrag editiert von: K53 ]</small>
     
  2. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Is' ja endgeil!

    Nee: wäre es! Das war wohl ein illegales Tool, oder wieso ist die Homepage leer?

    Wäre auf jeden Fall interessiert!
     
  3. K53

    K53 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Österreich
    Und hier noch ein Link: Prifis Client 1.53 ( INFO )

    <small>[ 27. Oktober 2003, 11:16: Beitrag editiert von: K53 ]</small>
     
  4. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Weiß jemand, ob man per Sat@Once downloads machen kann? Leider kann ich kein Italienisch, aber mir scheint, es steht auf der Download-Seite von Prifis (auf der der Downoad-Link fehlt), dass Sat@Once meint, es könne nur einen Download-Dienst dieser Art geben.

    Das Tool arbeitet offenbar so, dass es Dateien in eine Newsgroup postet, die von Sat@Once empfangen wird (z.B. rec.satatonce).

    Weiß jemand, ob und wie man per Sat@Once Downloads in Auftrag geben kann? Oder ist dies offiziell gar nicht vorgesehen?
     
  5. satpre.tender

    satpre.tender Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Burg
    Hallo.
    Google doch einfach mal nach Casablanca
    dann wirst du die SW finden
    man muß voten in verschiedensten Rubriken und etwa 1GB mußt du an Festplattenspeicher für die übertragenen Daten frei halten
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Also funktioniert das wirklich? Das wär ja oberkrass ?!
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    @satpre.tender:
    Sat@Once=Casablance, bzw. Casablanca ist ja der Client, der dazu gehört.

    Aber der ist doch nicht dazu geeignet, dass man sich Downloads wünschen kann... oder mittlwerweile doch?

    Also ich meine so: man votet z.B. für Knoppix (oder sonstwas) und irgendwann hat man es dann auf HD.

    Dass man für Webseiten voten kann ist klar, aber das war ja nicht gesucht, bzw. ist ja bekannt, dass das mit dem Casablanca-Client via Sat@Once geht.
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Jo, hab mir den Casablanca auch gestern geladen, installiert und für unnötig befunden. Hat zwar funktionert, aber interessanterweise startet jetzt meine PC-TV Software nicht mehr.

    Einzig und allein für populäre Downloads (z.B. Service Packs für Windows, Linux-Distris, usw.) wäre sowas interessant. Für Webseiten ist das doch Mist, die sind doch sowieso in 1 Sekunde geladen.

    <small>[ 16. M&auml;rz 2004, 21:51: Beitrag editiert von: BlackWolf ]</small>
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Es ging ja eigentlich auch um Downloads via Sat@Once (Casablanca).

    Man konnte mit "Prifis" beliebige Downloads bestellen. Nach einer Weile warten kam dann die gewünschte Soft über Casablanca hereingeflattert. Und das war eben kostenlos und so wie es wohl aussieht von ASTRA ungewollt und illegal.

    [Edit]

    Auf der gleichen Seite, auf die der Link oben führt, gibt es noch ein Projekt, welches sich "S@tfetch" nennt.

    Keine Gewähr für die Legalität dieses Progs!

    [Edit off]

    <small>[ 18. M&auml;rz 2004, 00:31: Beitrag editiert von: HarryPotter ]</small>
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen