1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von GantnerJ, 29. Dezember 2010.

  1. GantnerJ

    GantnerJ Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise Neo, DVB-S mit 1 Kabel, Festplatte 400 GB, Speicher 512 MB mit CL3, RV 4.0d, Alphacrypt 3.20
    Anzeige
    Hallo,

    man erlebt immer wieder Überraschungen mit (m)einem "Enterprise Neo".

    Habe heute 2 Filme auf einer Double Layer DVD (Verbatim 8x DVD+R DL, Code am Ring "9305 802 +RC C5 A1 15803") völlig klaglos gebrannt.
    Mein eingebauter Brenner ist ein Pioneer DVD-RW DVR-112D mit Version 1.24.
    Diese DVD ist aber anschließend leider nicht auf demselben Gerät lesbar ("Ungültiges Medium").

    Interessanterweise kann diese DVD auf allen anderen DVD-Abspielgeräten, die ich habe (uralt Pioneer DVD-525, Toshiba RD-XV47), völlig klaglos gelesen und abgespielt werden :LOL:

    Hat jemand eine Idee, wie man sich so ein Verhalten wirklich erklären kann ??

    Herzlichen Dank im Voraus und schon an alle "einen guten Rutsch ins neue Jahr" mit "noch besseren" RV-Versionen und / oder Firmware :)

    Hans Gantner
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    als was hast Du sie gebrannt?
    DVD Video oder als PC-Format?

    Probier mal im Filmarchiv den Universalplayer zum abspielen.

    Gruß Olaf
     
  3. GantnerJ

    GantnerJ Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise Neo, DVB-S mit 1 Kabel, Festplatte 400 GB, Speicher 512 MB mit CL3, RV 4.0d, Alphacrypt 3.20
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    1. Habe die DVD als Video DVD gebrannt

    2. Wo finde ich bei RV 3.4 (mit freigeschalteter Funtionalität für 3.x) diesen Universalplayer ?
    Falls er unter Filmarchiv sein müsste, gibt es den vermutlich nur mit einer kostenpflichtigen SW-Erweiterung :confused:

    Außerdem habe ich die DVD mittlerweile auch auf einem Notebook (Windows XP SP3) getestet und auch dort gab es keinerlei Probleme (im Windows-Explorer ist klar die korrekte Struktur ersichtlich, mit VLC oder auch dem Windows Media Player, Version 10 alles völlig klaglos abspielbar)

    In der Hoffnung auf weitere Ideen
    Hans Gantner
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Der Universalplayer ist etwas versteckt: Im Filmarchiv auf "Optionen" drücken, da ist er dann dabei.
     
  5. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Für den Pioneer DVR-112D gibt es schon eine Firmware 1.28. Sollte zwar nur DVD-RAM betreffen, aber wer weis.

    Teilweise kommt es auch direkt nach dem Brennen zu der Meldung "unbekanntes Medium", wenn die DVD-Schublade nach dem Brennvorgang nicht mal aus/eingefahren wurde.
     
  6. GantnerJ

    GantnerJ Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise Neo, DVB-S mit 1 Kabel, Festplatte 400 GB, Speicher 512 MB mit CL3, RV 4.0d, Alphacrypt 3.20
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Den Universalplayer habe ich jetzt gefunden und er funktioniert im Gegensatz zu anderen Optionen auch ohne zusätzlichen SW-Kauf, jedoch hilft er bei dieser DVD des eigenen Gerätes leider auch nicht, man kommt über "Medium wird überprüft" nicht hinaus und dann bleibt der Bildschirm auf "CD/DVD abspielen" stehen (gleiche Botschaft im Display) :(.

    Ich hatte mit den String "Universalplayer" in der PDF-Datei der Beschreibung gesucht und nichts gefunden, ich hätte mit "Universal-Player" suchen müssen ....:)

    Ich werde dessen Funktionen jetzt aber für mich austesten - aber mit anderen DVDs :)

    Hans Gantner
     
  7. GantnerJ

    GantnerJ Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise Neo, DVB-S mit 1 Kabel, Festplatte 400 GB, Speicher 512 MB mit CL3, RV 4.0d, Alphacrypt 3.20
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Herzlichen Dank für diese Info, aber für mich stellt sich die nächste Frage:
    Wie bekomme ich diese Firmware am einfachsten in meine Enterprise Neo - ich nehme an mit RV 3.4 kompatibel.
    Bis jetzt (Version 1.24) habe ich alle Pioneer-Firmware-Stände jeweils mit neuen RV-Versionen erhalten und daher nie bei Pioneer danach gesucht, aber ich nehme an, dass das Hineinbringen der Firmware nicht so kompliziert sien kann oder ?

    Herzlichen Dank im Voraus schon für das "Kochrezept" dafür!

    Hans Gantner
     
  8. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Möglichkeit 1: auf ein RelaxVision Update warten

    Möglichkeit 2: den Brenner kurzfristig in einen PC einbauen und dort aktualisieren
     
  9. GantnerJ

    GantnerJ Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise Neo, DVB-S mit 1 Kabel, Festplatte 400 GB, Speicher 512 MB mit CL3, RV 4.0d, Alphacrypt 3.20
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Hallo,

    Danke für diese "Kochrezepte"!

    Nachdem die auf der Enterprise Neo mit diesem Pioneer-Brenner mit dem Firmware-Stand 1.24 gebrannte DVD sonst ja bisher überall lesbar und abspielbar war/ist, werde ich sicher auf die Möglickeit 1, d. h. offizielle Freigabe einer RV 4.1 (hoffentlich auch für Enterprise NEO !!) warten und dann diese DVD wieder "testen".

    Ich finde es aber noch immer faszinierend, dass der Brenner mit dieser RV- und Firmware-Version die DVD klaglos brennt, diese dann aber NUR auf genau diesem System nicht lesbar ist !!;)

    Hans Gantner
     
  10. GantnerJ

    GantnerJ Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise Neo, DVB-S mit 1 Kabel, Festplatte 400 GB, Speicher 512 MB mit CL3, RV 4.0d, Alphacrypt 3.20
    AW: Double Layer-DVD gebrannt / ungültiges Medium

    Hallo,

    leider ist auch mit dem Update auf RV 4.0d noch immer der Firmwarestand V1.24 angezeigt und noch nicht 1.28:(

    Hans Gantner
     

Diese Seite empfehlen