1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doppelter Ton

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von franckl, 22. Januar 2009.

  1. franckl

    franckl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    an meinen Fernseher ist über Scart eine dBox2 angeschlossen.
    Da bei uns (Kabel-TV, TC(ewt)) noch nicht alle Sender digital eingespeist werden, muss ich zwischen Fernseher (analog-TV) und dBox2 (digital-TV) hin- und herschalten. Um bspw. Premiere zusehen, schalte ich per Fernbedienung auf AV1. Soweit so gut. ;)
    Heute wieder umgeschalten doch plötzlich habe ich einen doppelten Ton :confused:, d.h den Ton vom Premiere-Sender (so wie es sein sollte) und auch den (leisen) Ton vom analogen Sender, von dem ich vorher umgeschalten habe. Habe weder was am Fernseher, der dbox oder den Kabeln gemacht! Wenn ich bspw. auch auf AV1 umschalte wenn die dBox2 aus, habe ich natürlich kein Bild (dBox ist ja aus) aber komischerweise den Ton vom (analogen) Sender! [​IMG]

    Es liegt also wohl am Fernseher. Hat jemand einen Tipp, ob man das beheben kann?

    LG
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Doppelter Ton

    Kann sein das Dein Scartkabel nicht einzeln geschirmt ist.. Dann wird das Signal des Tuners vom TV über das Scartkabel zur D-Box geleitet und wegen nichtvorhandener Schirmung wieder in den Eingang des TVs geleitet.

    Besorge Dir mal ein Scartkabel das einzeln geschirmt und vollbeschaltet ist. (zB. von Clicktronic) Dan sollte das Problem nicht mehr vorhanden sein.
    Dem Bild kommt diese Anschaffung auch zugute.
     
  3. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Doppelter Ton

    Scartkabel wechseln wäre auf jeden Fall auch mein erster Tip, schon der Bild und Tonqualität wegen.
    Aber vielleicht kannst du das Problem auch erst mal wie folgt lösen: Die Funktion AV-out des Fernsehers auf eine andere Quelle als Tuner stellen, z. B. AV2 welche ja momentan nicht benutzt wird. Diese Einstellung müßte im Menu des Fernsehers zu finden sein!
     
  4. franckl

    franckl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Doppelter Ton

    Hi,
    ich habe Scart-Kabel mit folgenden Spezifikationen:

    • verchromte Vollmetallstecker
    • 21polig verschaltet
    • Kabelaufbau :
    - 6 x geschirmte Mini-Koax-Videoleitung (Innenleiter OFC 10x0,12mm CU, Schirmung 30x0,12mm CU)
    - 4 x Einzelader 7x0,12mm CU + 1 x Quad-Leitung 4x7x0,12mm CU mit Schirmung Alu-Folie + Geflecht
    - Aussenmantel : Alu - Folienschirm + Geflecht 112 x 0,12mm

    Hatte ich mir erst vor 3 Monaten zugelegt ;), müsste doch eigentlich ausreichend sein, oder?

    Muss ich mal ein bißchen rumprobieren :D.

    @all
    Danke erstmal

    LG
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Doppelter Ton

    6 einzel geschirmte Adern reichen nicht aus, denn für Video und Audio wären es ja schon 6 Leitungen dann kommt aber noch RGB dazu.
    4 einzeladern sind OK. Aber das kann eigentlich kein vollbeschaltetes Kabel sein. Da fehlen die RGB Leitungen.
    Wobei das jetzt mit Deinem AudioProblem nicht zu tun hat. Aber fürs Bild wäre Composite nicht so toll.
     
  6. franckl

    franckl Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Doppelter Ton

    Hi,
    Scart-Kabel ausgetauscht und es funktioniert wieder! :D
    Dann hatte das Andere wohl irgende eine Macke.

    LG
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.613
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Doppelter Ton

    Sag ich doch das es am Kabel liegt. ;)
     

Diese Seite empfehlen