1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mg2c, 4. Mai 2014.

  1. mg2c

    mg2c Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    folgendes Problem habe ich bei meinem ISIO S:

    Ich habe einen Serientimer gesetzt mit automatischer Suche nach dem Titel einer Serie, beschränkt auf einen Abend in der Woche (damit nicht auch die Wiederholungen aufgenommen werden). Da diese Serie im Privatfernsehen läuft, verzichte ich auf perfect recording und geben Vor- und Nachlaufzeiten an - aber, wie gesagt: das ist eine AUTOMATISCHE Suche/Serientimer!

    Werden von der Serie aber 2 oder gar 3 Folgen an diesem Abend ausgestrahlt, habe ich ZWEI parallele Aufnahmen laufen...
    Aufnahme 1 startet mit Beginn der ersten Folge des Abends, die zweite Aufnahme startet parallel dazu kurz vor Beginn der zweiten Folge des Abends.
    Dummerweise hört Aufnahme 1 immer wieder kurz vor Ende der zweiten (bzw. dritten) Folge auf, während Aufnahme 2 bis zum Ende aller Folgen des Abends aufnimmt (inclusive des "Nachlaufs").
    Ich habe also zwei Folge-Probleme:
    1. ich kann keine der beiden Aufnahmen löschen, weil mir immer Anfang oder Ende fehlen
    2. ich kann nebenher (Doppeltuner voll belegt) nichts anderes sehen

    Wer kann helfen?
     
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    Hast du die neueste Soft drauf??
    siehe HP v. Technisat.
     
  3. mg2c

    mg2c Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    ich hatte Anfang des Jahres upgedatet (die ".....e") - jetzt lädt gerade die "....f" von Ende Februar - danke für den Hinweis. Ich werde berichten, ob sich was geändert hat....
     
  4. gigi.com

    gigi.com Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    ich habe dasselbe Verhalten auch beobachtet und es nervt tierisch!


    Danke, dass jemand anderes das Phänomen gepostet hat, sonst hätt' ich es irgendwann getan.


    Logisch ist doch, dass die Aufnahmen im Überlapp (Vor- und Nachlaufzeit != null) parallel laufen. Die jeweils erste Aufnahme müsste aber nach ihrer Nachlaufzeit stoppen, scheint sie aber nicht zu tun.


    Ich persönlich habe auch schon Vor- und Nachlaufzeit == null eingestellt... ohne Erfolg.


    Das Problem ist wirklich schlimm, denn während dieser Zeit kann man nichts anderes schauen. Auch ist es nicht einfach, diejenige Sendung herauszufinden, die man manuell stoppen muss. Erschwerend kommt noch hinzu, dass die Stopp Taste, mit der man zu den Aufnahmen kommt, die aktuelle Ausnahme stoppen will, klar. Man kann aber auch nicht umschalten auf einen Sender, der nicht aufnimmt, um dann Stopp zu drücken. Also muss man über Nav zu den Aufnahmen navigieren. Dazwischen kommt ein riesiges Popup mit 5 Optionen, grrrr. Wenn's schnell gehen muss ist das praktisch für einen Laien (wie den Rest der Familie) nicht handelbar.


    Hier muss (!) Abhilfe geschaffen werden.


    Danke vorab und ciao.
     
  5. mg2c

    mg2c Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    Schön zu lesen, dass ich nicht alleine bin mit dem Problem :winken:
    Software Update ist gemacht, Mittwoch ist der große Test Tag, da laufen drei Folgen von da Vinci' Demons hintereinander. (Wenn der ISIO S einen Triple-Tuner hätte, dann würde er wohl diese drei Folgen dreifach aufnehmen :D)

    Übrigens gibt es in diesem Zusammenhang auch noch ein anderes interessantes Phänomen:
    Wenn von einer Serie zwei oder drei Folgen mit gleichem Titel direkt hintereinander im EPG stehen und man die erste, zweite oder dritte Folge zum Aufnehmen vorprogrammieren will, dann wird nicht diese eine Folge ausgewählt, sondern alle drei Folgen auf einmal! Offenbar sieht in diesem Falle der Isio S diese drei separat im EPG angezeigten Folgen als einen großen Film an…
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2014
  6. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    Das wäre bei einem Serientimer auch nicht unbedingt falsch. Dafür verwendest du ja einen Serientimer. Damit die ganze Serie aufgenommen wird.
    Wenn du anstelle eines Serientimers einen normalen Timer mit z. Bsp. wöchentlicher Wiederholung nimmst, dann wird auch nur die ausgewählte Sendung aufgenommen.

    Gruß
     
  7. mg2c

    mg2c Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    Hallo! Danke erst mal für deine Antwort, aber auf welches Problem beziehst du dich da?
    Falls du meinen letzten Post meinst, den mit der EPG-Aufnahme: genau das sollte eigentlich nicht sein, denn das ist ja kein Serientimer, sondern eine manuell programmierte Aufnahme. Ich schaue manuell in das EPG, möchte eine ganz bestimmte Sendung aufnehmen, gehe mit dem Cursor auf diese Stelle und drücke die Taste für die Programmierung dieser einen Sendung. Dann sollte meines Erachtens auch diese eine Sendung aufgenommen werden, und nicht etwa die direkt darauf folgenden Sendungen, die den gleichen Titel haben.

    Falls du den Original Post meinst: auch da kann ich dir nur bedingt zustimmen.
    Hier gibt es ja zwei Wege, das ganze zu erreichen. Der eine ist, wie du schreibst, der ganz normale Serientimer, zum Beispiel Montag 20:15 Uhr bis 21:00 Uhr (oder bei mehreren Folgen entsprechend länger) und dann ab damit. Das funktioniert ja auch problemlos, hilft mir aber nicht, wenn manchmal Sendungen wie Kraut und Rüben verschoben werden, bei den Privaten ja nicht wirklich selten.
    Deshalb hatte ich mir angewöhnt, eine, ich nenn's mal "erweiterte Suche" zu programmieren. Der Receiver sucht nach dem SendungsTitel, eventuell begrenzt auf einen bestimmten Sender und auf bestimmte Tage oder sogar Uhrzeiten, und soll dann alles, was mit diesem Titel übereinstimmt, aufnehmen.
    Und genau hier liegt dann das Problem, weil diese Suche mehrere aufeinanderfolgende Sendungen des gleichen Titels nicht als eine Sendung erkennt (so wie in dem Phänomen das ich einen Post weiter oben angesprochen habe) oder als einzelne Sendungen behandelt, sondern bei der zweiten Folge eine neue Aufnahme startet, während die erste, schon laufende Aufnahme, weiterläuft.

     
  8. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    In der Überschrift stand Serientimer. Ich nehme manchmal auch einzelne Folgen einer Serie auf. Dabei wurde immer nur der Teil aufgenommen, den ich auch programmiert hatte. Ich kann dein Problem somit nicht bestätigen.

    Gruß
    ekl69
     
  9. gigi.com

    gigi.com Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend


    DAS kann ich wiederum voll und ganz nachvollziehen! Evtl. redet ihr beiden aneinander vorbei.
     
  10. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Doppelte Aufnahmen bei Serientimer am SELBEN Abend

    Bei den Technisat-Isio-Geräten ist mit Serientimer definitiv das automatische Anlegen von Timern per Suchfunktion gemeint. Das sieht man, wenn man im SFI die Timer-Taste drückt, wo es dann den Punkt "Neuer Serien-Timer" gibt, der eine Suchmaske öffnet. Und bei diesen automatisch angelegten Serientimer gibt es das Problem mit mehreren Folgen hintereinander. Es scheint aber auch eine Frage der Signalisierung im EPG zu sein, denn es gibt sowohl Fälle von zwei Folgen mit demselben (Serien-)Titel hintereinander, die als ein Timer angelegt werden, als auch welche, die zwei Timer auslösen.
    Timer, die als tägliche oder wöchentliche Timer angelegt sind, machen diese Probleme nicht. Sie haben aber den Nachteil, dass sie für das Aufnehmen zum Beispiel von Nachtwiederholungen von Serienfolgen oft nicht zu grbauchen sind.

    Strotti
     

Diese Seite empfehlen