1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital und "Wetten Dass"

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von stefan-hein, 5. Oktober 2003.

  1. stefan-hein

    stefan-hein Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Am gestrigen Samstag (04.10.03) wurde ja "Wetten Dass" erstmals in Dolby Digital Ton ausgestrahlt. D.h. Empfänger von digitalem Fernsehen, wie DVB-T konnten die Sendung mit Raumklang genießen, wenn sie über das entsprichende Equipment (digi. Decoder, Boxen)verfügen.

    Das Problem war bei mir, dass der 5.1 Ton etwas zu schnell aus den Lautsprechern kam. Demnach waren Bild und Ton nicht synchron. Das war übrigens nicht der Fall, wenn man auf STEREO umgeschaltet hat.

    Bei Pro7, welches ja auch Spielfilme in 5.1-Ton ausstrahlt, trat dieses Problem übrigens nicht auf.

    Kann mir jemand von euch von ähnlichen Problemen berichten?

    Danke im Voraus!

    Bye Stefan
     

Diese Seite empfehlen