1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital und Dolby Surround

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Mauscatcher, 31. August 2004.

  1. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    leider bin ich bei diesem Thema ein Spezi. und hatte eine Anlage
    die funktionierte (bis ich BTCI 5900 bekam :mad: )

    Nun wollte ich mir eine neue Anlage anschaffen (BTCI5900 soll ja nun funzen)
    aber komme so ein bissl ins trudeln

    was ist der Unterschied zwischen Dolby Digital und Dolby Surround ?

    Möchte DD von SAT 1 Pro Sieben und Premiere nutzen aber keinen
    Verstärker anschließen. welche Anlage kann man empfehlen (gerne auch
    mit DVD) ?

    Danke für eure Tipps
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    Und wie denkst Du soll das ohne Verstärker gehen? Aus dem Ddigitalen Ausgang kommt nun mal nur Digitale Daten raus und dahinter muss dann ein Dolby-Digital Decoder mit Verstärker angeschlossen werden sonst hörst Du nichts.
    Gruß Gorcon
     
  3. Morgoth42x

    Morgoth42x Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Phillips Matchline Röhre / Phillips DVDR 980 / Technisat Digitsat 1 (Arena Komplett Abo)
    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    Ich denke er meint damit so ein integriertes Teil, entweder so ein Surround Boxen Set mit eingebautem Verstärker (sitzt dann meisst im subwoofer) oder so ein combiteil aus verstärker und Dvd player
    [​IMG]

    :edit:
    achja zu eigentlichen frage, bei dolby digital hast du für jeden kanal ne extra tonspur, jede box wird einzelnd angesprochen 5.1 entspricht 5 kanäle (center, vorne r/l, hinten r/l) plus subwoofer. bei dolby surround wird das stereo signal auf die boxen verteilt, wobei bei den hinteren beiden boxen das gleiche raus kommt. (ich hoffe das stimmt jetzt so ungefähr)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2004
  4. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

     
  5. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    man das geht ja schnell

    ja so wars gemeint
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    Ich denke mal er meint so eine Kombi-Geschichte so, DVD+DD-Receiver+5 Boxen + Subwoofer.

    Wenn Du sowas meinst, dann muss dieser noch digitale Anschlüsse für externe Quellen haben, jedoch bezweifle ich, das der Mehrwert von DD hier rauskommt.

    Dann lieber einen normalen DVD-Player und einen DD-Receiver und die Boxen selbst zusammen stellen, das ist qualitativ besser und meist günstiger, und der Sound, macht dann auch Spass.

    Jedoch muss ich gleich dazu sagen, das meinens Wissens nach, der Humax 5900 mit DD nicht so zurecht kommen soll, ausser es gab im letzten 1/4 Jahr ein Update, davon hätte ich dann aber nix mit bekommen.

    digiface
     
  7. Mauscatcher

    Mauscatcher Guest

    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    Hallo Digiface,

    habe heute meine Austauschbox mit der neuen Software bekommen.
    Soll nun funzen.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    Diese Billig Kombigeräte sind nicht für DD geeignet da sie keine Digitalen Eingänge haben.
    Gruß Gorcon
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    Korrektur zu Gorcon's Aussage:

    Sie können nur DD von DVD, du kannst aber kein DD-Signal aus einem externen Digireceiver einspeisen, weil sie keinen DD-Eingang haben.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dolby Digital und Dolby Surround

    So habe ich das auch gemeint. ;)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen