1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dolby digital-signal?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von frost, 25. August 2005.

  1. frost

    frost Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Tirol
    Technisches Equipment:
    Samsung DSR-9400
    + 0815 Digital/Analog QUattro LNB
    +Kathrein 80cm Schuessel
    Anzeige
    habe bei meinem digitalem samsung-receiver einen optischen digitalausgang der an die soundanlage angeschlossen ist ... wenn ich jedoch fernsehe, und ein film wird zb in dolby digital uebertragen wird beim verstaerker immer nur die voreingestellt decodierung wie zb. dolby prologic angezeigt ... kommt sich also aufs gleiche raus wie wenn ich mit einem stereo-kabel analog in den verstaerker fahren wuerde.

    beim dvd-player wird da immer brav umgeschaltet auf dolby digital, dts usw ...

    ist es ueberhaupt moeglich ueber digital-fernsehn ein dolby digital-signal zu empfangen oder wird das immer nur stereo bleiben?
    oder kommt einfach nicht so oft ein dolby digital-film? beobachte das erst ca eine woche ...
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: dolby digital-signal?

    Hallo und willkommen im Forum, frost
    Selbstverständlich ist DD bei Digital-Sat möglich. Nur ist es eher selten, dass das gemacht wird. Außerdem sind es eh nur eine kleine Anzahl Programme, die das DD-Signal mitsenden. Momentan sind es Pro7, sat1, ZDF und Premiere. Um den Digitalsound auch mit einer dafür geeigneten Anlage hören zu können, muss in der Einstellung auch der richtige Ton gewählt werden, automatisch springt kein Receiver aum.
    Gruß, Reinhold
     
  3. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: dolby digital-signal?

    Hinzu kommen noch die TV-Programme BR-alpha (dort wird das Dolby Digital-Signal aber immer nur zur jeweiligen Sendung ausgestrahlt; es findet keine permanente Ausstrahlung in Dolby Digital 2.0 statt) und, so wie es aussieht, ab dem 03. September 3sat.
     
  4. frost

    frost Neuling

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Tirol
    Technisches Equipment:
    Samsung DSR-9400
    + 0815 Digital/Analog QUattro LNB
    +Kathrein 80cm Schuessel
    AW: dolby digital-signal?

    hm danke fuer die antworten :)

    also werd ich das naechstemal wenn bei einem film das DD signal erscheint mal auf die audio-streams schaun was da so angeboten wird oder?

    ahja und nur um das auszuschließen ... hab bei jedem sender nur ca die halbe empfangsstaerke ... wird sicher irgendeinen grund haben sei es die schuessel, das kabel oder sonnnst was. nur das bild ist gut und ihr wisst ja ...*never touch a running system* :)
    das macht dem dolby ja nichts oder? :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2005
  5. RFZ

    RFZ Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    AW: dolby digital-signal?

    Auf http://www.the-media-channel.com/ unter Dolby Digital kannst du nachschaun wann demächst ein Film in DD kommt, z.B. heute 22 Uhr Tigerland auf Pro7.
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: dolby digital-signal?

    Genau, die Ton-Options-Taste ist in dem Fall dein Freund.

    In den Audio-Optionen deines TV-Recievers solltest du mal nachschauen ob die digitale Ausgabe auch erlaubt ist.
    Müsste dann sowas wie - Bitstream - sein.
     
  7. CharlyChan

    CharlyChan Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    210
    AW: dolby digital-signal?

    Am 3.9.2005 kommen um 20h15 auf 3sat die Salzburger Festspiele

    in 16:9 und Dolby Digital 5.1 !!!!
     

Diese Seite empfehlen