1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dolby Digital über SPDIF capturen

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von jogi, 22. Oktober 2004.

  1. jogi

    jogi Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle !

    Habe eine wunderschöne Soundkarte "DMX 6fire 24/96" mit SPDIF In/Out (optisch und koaxial).
    Testweise habe ich mal meine dBox2 über TOSLINK (optisch) an die Karte angeschlossen.
    Solange die dBox2 im PCM Betrieb (Tonwahl: Deutsch, also Stereo PCM 48) läuft ist alles toll - man hört direkt den Stereo-Ton über die Soundkarte bzw. die angeschlossenen Lautsprecher.
    Schaltet man die dBox2 bei Sendungen mit optionalem Dolby-Ton auf Dolby um, hört man nur noch knistern. Ist mir soweit mittlerweile klar, weil die DMX 6fire Dolby nicht direkt decodieren kann (schade eigentlich, steht natürlich auch in der Form nirgends aber Terratec gibts wenigstens zu).
    Es steht jedoch geschrieben:
    "Die Digitalschnittstellen übertragen alle Bit-Auflösungen zwischen 8 und 24 Bit, sowie alle Sample-Raten zwischen 8 und 96 kHz" und
    AC3 und DTS-Audiosignale können übertragen werden (also beste Voraussetzungen ?!?)
    Mein Gedanke: Es müsste doch möglich sein, daß eine dolbyfähige Software den Datenstrom der SPDIF-Schnittstelle captured, decodiert und über die Karte wieder ausgibt.
    Ich habe schon viel "rumgeschnüffelt" - bin aber noch nicht fündig geworden.
    Hat irgendjemand schon Erfahrung damit oder kennt eine Software, welche das kann??
    Alle Dolby 5.1 Editoren die ich mir bisher angeschaut habe (Maven 3D Prof + CinematicMP3) können nicht mal eine AC3 Datei öffnen :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2004
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Dolby Digital über SPDIF capturen

    Hi,

    viel dazu sagen kann ich Dir nicht. Aber wenn Dein Vorhaben darin liegt, Filme mit Dolby Digital aufnehmen zu können, dann solltest Du Dich mal mit Linux@D-Box beschäftigen. Klick

    Gag
     

Diese Seite empfehlen