1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dokumente scannen

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 27. November 2012.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.004
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Wenn ich mit meinem HP Photosmart Drucker C5180 über HP Solution Center
    ein Dokument (Rechnung oder Listen) einscanne steht :
    Bild an Datei
    Bild an Drucker
    Bild an HP Photosmart Essential

    Dokument an TIF Datei (was ist das?)
    Dokument an PDF Datei (das ist ja Adobe Reader)
    Dokument an Drucker
    Text (OCR) (was ist das?) an Word Pad
    Dokument an Datei.
    Jetzt die Frage: Textdokument Rechnung, ohne Bild, wohin?
    Textdokument mit Bild, wohin?
    Jetzt bitte nicht wieder die Anwort: googeln oder Wikipedia.
    Gruß
    Siegi
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dokumente scannen

    OCR ist eine Texterkennung, dann werden die Worte die dort geschrieben stehen direkt nach Word übertragen, zumindest theoretisch...;)

    Die Rechnungen würde ich als Grafik speichern, also TIF.
    Oder beim Finanzamt nachfragen wie sie es gerne hätten, falls sie später für den Zweck aufgehoben werden.
     
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.832
    Zustimmungen:
    7.432
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Dokumente scannen

    Wenn es für das Finanzamt gedacht ist, dann muss das zwingend revisionssicher sein, d. h. in nicht manipulierbarer Form abgespeichert werden. TIF-Format wird hier bevorzugt. Pdf geht auch noch, wobei es hier eine spezielle Version sein sollte (nicht manipulierbar).

    Keinesfalls Word-Format und per OCR ausgelesen.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.240
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Dokumente scannen

    Bei PDF sollte PDF/A genommen werden.
     
  5. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dokumente scannen

    Aber bei TIF kann ich doch genauso mit Photoshop oder Gimp an der Datei rumwursteln und Sachen verfälschen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dokumente scannen

    Der Aufwand ist aber ungleich höher. Wenn du ein paar hundert Rechnungen in Word manipulierst, geht das viel einfacher als bei TIF. Im ersteren Fall kannst du das sogar mit Makros automatisieren...
     
  7. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.416
    Zustimmungen:
    4.879
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Dokumente scannen

    Ich würde zu PDF raten, da das ein Standardformat ist. TIFF ist ein sehr allgemeines Format, was selbst rudimentär nicht von jedem Grafikprogramm unterstützt wird.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.766
    Zustimmungen:
    2.962
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Dokumente scannen

    Ich würde wenn auch dazu raten die TIF in JPG umzuwandeln. Viele Grafikprogramm bieten sowas per Batch Processing oder Stapelverarbeitung, machen das also für ganze Ordner automatisch.
     
  9. Satsehen

    Satsehen Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dokumente scannen

    Wir haben letztens mal einen 11-Seiten-Scan als Multi-Tif per Email erhalten. Das kannte ich überhaupt nicht, wer verschickt schon etwas per Email als TIFF? Und Windows, Xnview usw. haben das nur als eine Seite erkannt..

    Nach Testversionen von Kauftools welche aber eine Einblendung in die Seiten schreiben bin ich dann schließlich auf das alte IrfanView zum Extrahieren gekommen...dieses Multi-Tif war sogar noch relativ klein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2012
  10. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dokumente scannen

    Hättest wohl lieber eine fette BMP eingebettet in einer Word-Datei erhalten wollen?
     

Diese Seite empfehlen