1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.216
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der neue Bundesminister für digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt (CSU), will Deutschland in der Informationstechnologie an die Weltspitze bringen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Die großen Firmen haben längst ihr Versagen vorgeführt. Kleine, regionale Firmen sollten gefördert werden.
     
  3. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    2.516
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Tja, dann wäre es doch sinnvoll erst einmal die Flatrate abzuschaffen und die Leute nach 75GB zu Drosseln. Wäre doch mal ein Schritt in die richtige Richtung oder? Was hier im Land für Vollpfosten am Hebel sitzen, ist wirklich sehr traurig.
     
  4. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Ich formuliere das mal überspitzt: Wenn sich die großen Unternehmen eines Wirtschaftsbereichs zusammensetzen, hat man das früher mal Kartell genannt. Heute wird es von Politikern gefordert, die einge Zeit später dann in einem dieser Unternehmen einen netten Job kriegen, am besten die Aufgabe, bei ihren eigenen Nachfolgern für ihren neuen Arbeitgeber zu trommeln.

    Strotti
     
  5. ChrisH77

    ChrisH77 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT20E, Vu+ Ultimo mit VTI 6.0.X, Technisat Digit HD8-S, SKY HD, Panasonic BD30, PS3, PS4, Onkyo TXR875, Enteratin VDSL25
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Was hat das denn bitte mit der drossel zu tun? Nichts aber auch gar nichts. Zudem sind die Pläne ja auch erstmal vom Tisch. Also können wir uns das erstmal schenken und wieder raus holen wenn die neuen Tarife kommen. Immer das T gebashe ist auch nicht förderlich und entspricht nicht mal der Wahrheit.

    Zum Thema: Es wird Zeit das der Ausbau voran getrieben wird und zwar von allen inkl. Der Nutzniesser wie 1&1 und Konsorten. Wenn es dazu eine Anweisung von Oben geben muß dann ist es halt so. Hauptsache es wird gemacht.
     
  6. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.359
    Zustimmungen:
    781
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Seit wann muss 1&1 nichts mehr für die (Vor)Leistungen z.Bsp. der Drosselkom bezahlen? :D Sind dann für dich Mieter einer Wohnung/Wohnimmobilie auch Nutznießer? :D
     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Hm, der Do-bringt es doch gar net, um es mal auf gutdeutsch zu formulieren, wie alle anderen auch nicht.

    Vielmehr würde ich dem Dobrindt ein zeitgemäßes Software-Update für sein homophobes Oberstübchen einspielen wollen, dann könn ma weiter redn in Sachen Technologievorsprung.
     
  8. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Hab ich noch gar nicht mitbekommen dass diese Pläne verworfen wurden. Aber gut so, dann wird es auch klappen mit dem Techno- und -Logie-Vorsprung. :D
     
  9. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Mir würd schon reichen, wenn die Telekom mal die Dämpfungsgrenzen verändert...

    [​IMG]

    :(
     
  10. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dobrindt will Technologievorsprung Amerikas und Asiens aufholen

    Denk dir nix, hier in München (die nach Einwohnern drittgrößte Stadt unserer "Hightechnation") auch nur maximal 16mbit.

    Ich trau dem Heini das übrigens zu, der geht da mit der Mentalität eines Schulkinds hin und bettelt Mutti seinen Internetanschluss vllt. eher ab als jemand, der weiss, wieviel das dem staatlich subventionierten Konzern kostet...
     

Diese Seite empfehlen