1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DMAX auf Digital Satellit empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von r0bin666, 2. Juni 2010.

  1. r0bin666

    r0bin666 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Tut mir leid falls die Frage schonmal da war, aber bei mir funktioniert
    DMAX nicht mehr, frueher ging es tadellos, dann wurde der Empfang
    immer schlechter und jetzt kommt gar nichts mehr ...

    Woran koennte es liegen?

    Wie kann ich es erneut in meine Programmliste hinzufuegen?

    Danke schonmal :)
     
  2. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DMAX auf Digital Satellit empfangen

    Suchlauf 12246 MHz vertikal
    Symbolrate 27500 - FEC 3/4
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DMAX auf Digital Satellit empfangen

    Also. Zuerst mal muste man den Aufbau der Anlage kennen . Was für ein LNB , Multischalter usw.
    Aber im voraus schon mal ne Frage.
    Geht den MTV, Sport 1 auch nicht oder sind die noch da?
     
  4. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: DMAX auf Digital Satellit empfangen

    Geht der ganze Transponder nicht mehr? zB.Delux Musik, München TV auch nicht?
    Überprüfe LNB, Multi bzw.DiseqC Schalter an den F-Stecker. Evtl.Schüssel nachjustieren.
     
  5. r0bin666

    r0bin666 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DMAX auf Digital Satellit empfangen

    Jetzt nochmal fuer Normalsterbliche bitte, nicht so viele Fachbegriffe
    auf einmal :)

    Und ja, MTV, Sport1 und so gehen alle noch, nur DMAX irgendwie nicht mehr...

    *Edit* Es kommt die Fehlermeldung das ich meinen LNB Anschluss checken soll.

    Wie kann ich das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2010
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DMAX auf Digital Satellit empfangen

    Manuellen Sendersuchlauf gemacht?
    Daten siehe oben.

    Wen das nichts bringt, könnte ein Feuchtigkeitsschaden im LNB vorliegen und das LNB müsste gewechselt werden.
     
  7. r0bin666

    r0bin666 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DMAX auf Digital Satellit empfangen

    Joa, hab einen Manuellen Suchlauf gemacht ...

    Naja vllt liegt es dann daran ...
     

Diese Seite empfehlen