1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diverse sender nicht entschlüsselbar

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von twinny, 1. Oktober 2004.

  1. twinny

    twinny Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe heute meine Dbox1 mit installiertem DVB2K erhalten. Karte aus der alten DBox1 ohne DVB2K umgesteckt und... Tja. Manche Sender die ich auf der alten Box empfangen konnte, werden nicht entschlüsselt. Das heißt, es erscheint die Meldung: Service not available. Das Ganze scheint Premiere-Paket abhängig zu sein. Premiere Start und 1-6 funktionieren, aber SciFi, MGM, 13th, und andere aus unserem ABO eben nicht.

    Mache ich im Setup von DVB2K etwas falsch oder ist da etwa das CAM verheiratet? Und wenn es daran liegt, funktioniert es dann, wenn ich das bisherige CAM aus der alten Box nehme und in die neue stecke?

    grüße
    Andreas
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    Wenn "Service not availble" erscheint wie soll denn der nicht vorhandene Sender entschlüsselt werden? Entweder stimmt was mit Deinem Emfang nicht oder die Senderliste ist nicht auf dem neusten Stand.
    Gruß Gorcon
     
  3. twinny

    twinny Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    Danke für die schnelle Antwort.
    Vielleicht hab ich etwas zu kompliziert erklärt. :) Ausserdem hieß es auf der anzeige "Service not running" und nicht service not available.

    Sorry, die Box steht eine Etage tiefer. Der PC hier oben. Antenne habe ich hier oben (noch) nicht und muss immer rauf und runter...

    Da die alte und die neue dbox im austausch die selben Kabel verwenden, ging ich davon aus, dass nach dem austausch der Box und umstecken der K01 Karte alle Sender empfangbar sind, wie vorher auch. Wenn ich umschalte, werden auch alle Sendernamen angezeigt. Bei einigen Sendern die im ABO mit drin sind funktionierts einwandfrei mit dem umschalten. Bei einigen anderen Sendern aber wird auf der Austauschbox der Sendername z.B. "SciFi" eingeblendet, und darunter steht "service not running" Bild/Ton funktionieren nicht. Also gehe ich davon aus, die Box hat den sender gefunden, kann ihn aber nicht entschlüsseln. Korrekt interpretiert?

    Da der Empfang ist ja nicht schlechter geworden ist, muss es wohl an der Senderliste liegen. Danke für den Tipp.

    grüße
    Andreas

    PS: Den Sendersuchlauf an der DBox hatte ich natürlich noch ausgeführt und komplett aktualisiert. Oder muss ich vom PC aus noch etwas nachschieben ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2004
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    "service not available" heißt soviel wie angewähltes Programm gibt's nicht
    "service not running" heißt soviel wie angewähltes Programm gibt's aber sendet dezeit nicht

    Hat also beides nix mit der Entschlüsselung zu tun.
    Für fehlende Freischaltung gibt's bei der DVB2000 keine Einblendung.
    Das einzige, was passiert, wenn die Freischaltung fehlt, ist, dass bei der Kanalinfo neben der Programmnummer das "crd" stehen bleibt anstatt sich nach einem Augenblick in "dec" zu ändern.

    Bei Dir gibt's also entweder ein Einspeiseproblem oder ein Signalproblem.
    Beachte auch, dass es jetzt bei der KDG doppelt gibt (z.B. 13th & SciFi). Die, bei denen in Klammern KD steht, sind von der KDG und werden nicht entschlüsselt. Die ohne Klammern sind von Premiere und sollten entschlüsselt werden.
     
  5. twinny

    twinny Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    Danke für die Tipps! Besonders der letzte Punkt hat geholfen. Tatsächlich gibt es die Rubrik Premiere dreimal plus einmal KD, plus der anderen Rubriken. Die drei Premiere Abteilungen unterscheiden sich im Text nicht. Aber nur bei der dritten Kategorie bekomme ich die erwarteten Sender unverschlüsselt. Ca. 250 Kanäle sind da belegt. Die richtige Rubrik habe ich gefunden.

    Die Fragen die ich nun noch hätte wären speziell zu DVB2000. An welches deutsche Forum/Website kann ich mich da am besten wenden?

    Denn das was jetzt passiert ist: Sender wird entschlüsselt, aber Meldung "Service not running" erscheint. es wird also kein Name der Sendung angezeigt. Das passiert aber nicht bei allen Sendern. Wenn ich nun "Info" drücke, wird als Current statt der Info zur Sendung "Service not running" angezeigt. Nochmal auf Info gedrückt erscheint die Liste der vorherigen / nachfolgenden Sendungen. Wähle ich dort eine/die Sendung aus, wird die Info zur Sendung angezeigt. Also vorhanden sind die Daten. Aber DVB2000 scheint sie nicht zu erkennen (?)

    Und wo bekommt man die Senderlisten für Kabelempfang? Ich habe immer nur welche für SAT-Empfang gefunden.

    Jetzt werde ich mir nochmal die Doku zur DVB200 zur Hand nehmen.

    Nochmals Danke für die Hilfe.
    grüße
    Andreas
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    Senderlisten
    Gruß Gorcon
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    Oder einfach mal alle Programme löschen (Kanalliste aufrufen, mit "Opt" alles löschen, dann "OK" drücken und mit "+" bestätigen.
    Anschließend unter Menu/8 Setup/6 Search/3cable search/1start search neu suchen. Danach müssten alle Programmleichen weg sein und nur die tatsächlich vorhandenen Programme da sein.

    Die fertige Senderliste hat den Vorteil geordneter Direkt/Formel1/Bundesliga Optionen...
     
  8. twinny

    twinny Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Diverse sender nicht entschlüsselbar

    Danke !
    Jetzt läuft's

    grüße
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen