1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diverse Probleme mit Cinergy HTC USB XS

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von Torte, 16. Januar 2009.

  1. Torte

    Torte Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich habe mir gestern den hybriden TV-USB Sticks "Cinergy HTC USB XS" gekauft und habe massive Probleme mit dem Teil unter Windows Vista (32 Bit). Zu Hause angekommen, startete ich nach Installation der beiliegenden Treiber und der TV-Software dann gleich den Suchlauf. Immerhin klappte der DvB-T Empfang sofort. Soweit so gut.

    Daraufhin wollte ich auch die analogen Kabelfrequenzen erfassen. Ich empfange ca. 30 Sender. Natürlich habe ich die Stummelantenne zuvor entfernt und den Stick ans Kabel angeschlossen. Der Ton ist zwar da, aber es wird anstatt des Programms lediglich ein grünes Bild angezeigt. (Problem 1).

    Als ich heute wieder fernsehen wollte, kam ein neues Problem hinzu. Es dauerte fast eine halbe Stunde, nachdem ich den Computer angeschaltet hatte, bevor sich überhaupt irgendwas regte. Solange gab es überhaupt keine Reaktion vom USB-Stick. Weder DvB-T Radio -Fernsehen oder analoger Kabelempfang funktionierte. Das Bild fürs Fernsehen blieb komplett schwarz ohne jeglichen Ton. (Problem 2).

    Nachdem der Rechner ca. 30 Minuten lief, funktionierte wie durch Zauberhand immerhin der DvB-T-Radio- und Fernsehempfang wieder. Doch als ich am Abend was auf einen Sender schauen, der nur übers Kabel zu erreichen ist, funktionierte der analoge Kabelempfang immernoch nicht. Das Bild war zwar nicht mehr schwarz, doch wie am Tag zuvor, blieb das Bild grün und nur der Ton war zu hören. (Natürlich habe ich die Stummelantenne zuvor entfernt und den Stick ans Kabel angeschlossen.)

    Ich habe schon versucht in den Grafikeinstellungen der Grafikkarte etwas einzustellen und auch in den Optionen der THC-Software was anderes einzustellen, aber das hilft mir auch nicht weiter.

    Zum Abschluß die techn. Spezifikationen:


    System

    TerraTec Home Cinema: 5.118.00.650
    Remote Control Editor: 4.97.00.369
    Cut!: 0.05.48.91

    Dlcllib.dll (tvtv): Dlcllib.dll nicht gefunden.
    EPG database: TerraTec EPG Database Version 2.0 (2007/03/05)
    Teletext Decoder: 4.68.00.332

    Windows: Windows Vista Media Center Edition Home Edition Service Pack 1 (Build 6001) (Anmerkung: 32 Bit-Version)
    Administratorrechte: Ja
    DirectX: 10.0
    Internet Explorer: 7.0.6001.18000

    IP: xxxx.xxx.xxx.xx

    Debug level: 0



    Hardware

    Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 3800+
    Anzahl Prozessoren: 2
    BIOS: 060107 - 20070601
    RAM: 2046 MB

    Grafikkarte: ATI Radeon HD 4670 (PCI\VEN_1002&DEV_9490&SUBSYS_20031787&REV_00)
    Anzahl Monitore: 1
    Wave-Ausgang: Lautsprecher (Realtek High Defi
    Wave-Eingang: Stereomix (Realtek High Definit


    Hardware 1: Cinergy HTC USB XS Digital Tuner (DVB-T)
    Device-ID: USB\VID_0CCD&PID_008E&REV_0100
    Treiberversion: 5.8.630.0

    Hardware 2: Cinergy HTC USB XS Digital Tuner (DVB-C)
    Device-ID: USB\VID_0CCD&PID_008E&REV_0100
    Treiberversion: 5.8.630.0

    Hardware 3: Cinergy HTC USB XS Analog Capture
    Device-ID: USB\VID_0CCD&PID_008E&REV_0100
    Treiberversion: 5.8.630.0
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2009
  2. knidder

    knidder Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  3. Torte

    Torte Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Diverse Probleme mit Cinergy HTC USB XS

    Danke für den Hinweis! Ich hatte gestern abend die Beta-Version installiert und heute morgen funktionierte das Teil ohne Probleme.

    Wenns nochmal Probleme geben sollte, melde ich mich wieder.


    Unabhängig davon finde ich das super das Terratec dei THC-Software ständig weiterentwickeln läßt. Das war auch der auschlaggebende Grund, dass ich mir nach meiner ur-alten TV-Karte, die mit den fortschreitenen THC-Updates sogar gut unter Vista lief, nun auch den mobilen DvB-T Stick von Terratec gekauft hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2009

Diese Seite empfehlen