1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diveo - hybride TV-Plattform

Dieses Thema im Forum "HD+, Diveo, Freenet TV + weitere Anbieter via Sat" wurde erstellt von Andre444, 27. Januar 2018.

  1. hexa2002

    hexa2002 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    658
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Blind geraten:
    Ich vermute, die RTL Gruppe wünscht, dass man TV Now nutzt (ggf kostenpflichtig).
     
  2. oj23

    oj23 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Das stimmt, hätte ich auch gleich drauf kommen können. Und die Diveo-Pfeifen vom Kundendienst müssten sowas doch auch wissen. Tun sie aber nicht...
     
  3. Duke Wayne

    Duke Wayne Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Panasonic LED TV 37''
    Panasonic Blu-Ray-Recorder 2 x
    Sony Blu-Ray-Player
    Amazon Fire TV 4K, Google Chromecast
    Sat: Astra 19,2, Hotbird 13
    Sky Komplett, Diveo, HD-Plus, Prime, Netflix, Waipu TV
    Ich habe mir nun Diveo mal ein bißchen angeschaut. Es macht insgesamt auf mich einen sehr guten Eindruck. Habe mich für das Modul entschieden (gibt es kostenlos wie die Box bis 31.03.) und mit dem Chromecast MTV Live HD ca. 2 Stunden gestreamt und hatte keinerlei Abbrüche. Auch Kabel eins Classics mal wieder direkt über Sat gefällt mir, obwohl es nach wie vor nur in SD ist. Erstmals nutze ich nun auch Sportdigital HD über Sat, den Sender hatte ich vorher bei Sky immer außen vor.

    Sollte nix außergewöhnliches passieren, werde ich wohl über die Testphase hinaus bleiben. Das Vielfalt-Paket für 16,90 Euro ist denke ich ein fairer Preis. Mal sehen was die Zukunft bringt und wie Diveo ausbauen wird. Nicht nur was die Sender angeht, sondern auch die Verfügbarkeit ihrer App (z.B. Fire TV).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2019
    KTP, azureus, Kreisel und 2 anderen gefällt das.
  4. KTP

    KTP Platin Member

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    http://www.teme-po.de
    ... da gibt 's auch 'ne TV Now-Erweiterung innerhalb der Diveo-App !
     
  5. oj23

    oj23 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Das bringt aber auch nix. Weder über den TV Guide, noch über die App.
     
  6. Matzilla

    Matzilla Neuling

    Registriert seit:
    Freitag
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin, kann jemand bitte eine Liste posten, auf der erkennbar ist, welche Premiumsender per Sat und welche per Stream empfangen werden?
    Habe seit gestern die Box und bin eigentlich ziemlich begeistert, überlege aber je nach Empfang auf das CI Modul zu wechseln, da ich doch sehr an meinem Technisat Receiver hänge. Danke vorab.
     
  7. Televisio

    Televisio Talk-König

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5.589
    Zustimmungen:
    3.116
    Punkte für Erfolge:
    213
    von Diveo haben die keine Online, aber vielleicht hilft direine von HDAustria: https://www.hdaustria.at/uploadedFiles/ContentAustria/content/public/HDAustria_Senderliste.pdf
     
    whitman gefällt das.
  8. Matzilla

    Matzilla Neuling

    Registriert seit:
    Freitag
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Super, danke dir! Leider weiß ich jetzt, dass ich wohl bei der Diveo Box bleiben muss. Aber okay, ich gebe ihr eine Chance.
     
    Televisio gefällt das.
  9. Yogi2k10

    Yogi2k10 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Soweit ich bis jetzt selbst herausgefunden habe kommen die sender die auch im HD+ Paket sind via Sat rein und die MTV Unlimited sender

    bei anderen sendern kommt entweder man hat keine "berechtigung" oder sind nicht Viacess Verschlüsselt da muss man dann auf die streams ausweichen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2019 um 15:31 Uhr
  10. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    1.770
    Punkte für Erfolge:
    163
    Neben den schon von HD+ bekannten Programmen müssten folgende Programme direkt via Sat schaubar sein:
    Sat.1 Emotions
    Kabel Eins Classics
    AXN
    Planet
    Sportdigital TV HD
    Nick Jr.
    Mezzo
    MTV Music 24
    MTV Hits
    MTV Dance
    MTV Rocks
    VH1
    VH1 Classics

    Habe kein Abo und kann es daher nicht selbst testen. Müsste sdo aber korrekt sein.
     
    kingbecher gefällt das.

Diese Seite empfehlen