1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Display DVC-1500

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von rued409, 21. September 2010.

  1. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit einigen Wochen eine DVC-1500. Nun "zickt" das eingebaute Display ein wenig rum. Nach dem Einschalten ist das angezeigte Bild nach links verschoben. Nach einer Weile zuckt es dann wild und weiße Steifen durchziehen es. Viele Minuten später stimmt dann die Bildlage wieder und es steht auch ruhig. Softwarestand ist 4.0d. Gibt es ähnliche Probleme? Kann es an der Software liegen oder ist eher das Display defekt?

    Gruß Rüdiger
     
  2. pebi

    pebi Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Display DVC-1500

    Hallo,
    ich habe auch seit einigen Tagen jetzt einen DVC-1500 und das gleiche Problem mit dem Display, aber auch dieses EPG Problem.
    Leider konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen, welche Abhilfe es gibt.
    MS und mein Händler hält sich momentan etwas bedeckt.
    Habe SW-Version 4.0 eine neuere konnte ich noch nicht bekommen.:winken:

    Gruß

    pebi
     
  3. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Display DVC-1500

    Das Display hat´s wohl gerne warm.

    Hier die RV 4.0d: Klicken, 30 Sekunden warten und Datei speichern... für DVC-1500/3000. Damit sollte das EPG Problem behoben sein. Installation auf anderen Systemen sollte auch gehen, gibt aber keine offizielle Freigabe von MacroSystem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2010
  4. rued409

    rued409 Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise DVB-S/500GB, 1.7
    Epson EMP-TW200 / Grundig Eleganc M70-300 Dolby
    Sky Blockbuster, Entertainment, Thema
    AW: Display DVC-1500

    Die 4.0d habe ich schon, auch damit geht das Display nicht. Der Fehler war auch nicht von Anfang an da. Erst im Laufe der Zeit fing das von einen Tag auf den anderen an, ohne dass etwas geändert wurde. Es wird auch langsam immer Schlimmer... Denke mal, dass dann wohl doch das Display selbst defekt ist. Mein Händler meint aber es wäre ein Softwareproblem. Also abwarten - wie schon so oft :eek:

    Gruß Rüdiger
     
  5. Loewe_Freund

    Loewe_Freund Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVC 2000 & PE-S, Enterprise-S + Casablanca Geräte
    AW: Display DVC-1500

    Es ist ein Temperatur Fehler. Leider fängt das Display an, ab einer bestimmten Temperatur zu spinnen. So unwahrscheinlich wie es sich anhört liegt das wohl an der Firmware die das das Display ansteuert. Daher betrifft es jeden der ein neues TFT-Display verbaut hat, auch mit der RV 4.0d. Wie schon geschrieben müssen wir leider abwarten.
     
  6. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    AW: Display DVC-1500

    Kann ich "leider" nicht nachvollziehen.

    oldi_digi
     
  7. Loewe_Freund

    Loewe_Freund Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVC 2000 & PE-S, Enterprise-S + Casablanca Geräte
    AW: Display DVC-1500

    Es ist wohl eine neue SW in den Startlöchern die eine neue Firmware enthält. Geräte die in der Werkstatt waren haben wohl manuell die Firmware bekommen....
     
  8. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Display DVC-1500

    Habe RV 4.0e im Test und Display sieht jetzt gut aus. Der Beta Test ist angelaufen. :love:
    Mal sehen wie schnell das nun kommt.
     
  9. oldi_digi

    oldi_digi Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Enterprise-C
    AW: Display DVC-1500

    Jetzt begint auch bei mir das Display zu zicken. Nachdem die DVC einige Zeit in Betrieb ist, beginnt die Anzeige zu zittern und wird von weißen Streifen durchzogen :(

    oldi_digi
     
  10. Loewe_Freund

    Loewe_Freund Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    DVC 2000 & PE-S, Enterprise-S + Casablanca Geräte
    AW: Display DVC-1500

    Beim Händler die RelaxVision 4.0!e! bestellen und installieren. Ab dieser Version sind die Zickereien vorbei...
     

Diese Seite empfehlen