1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney+ zeigt UEFA-Spiele in Dänemark, Schweden: Bald auch in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. April 2024.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    120.046
    Zustimmungen:
    2.165
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Disney+ hat sich die UEFA Europe League und UEFA Conference League gesichert, zunächst nur für den Stream in Dänemark und Schweden.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. freiwild

    freiwild Junior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2023
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ein typischer raunender DF-Artikel. Ob Disney+ die Spiele auch in Deutschland zeigt, ist überhaupt nicht fraglich, da die UEFA das entsprechende Rechtepaket gerade erst mit RTL verlängert hat.
     
    KLX, Berliner und Blue7 gefällt das.
  3. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    31.128
    Zustimmungen:
    15.444
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zuletzt bearbeitet: 17. April 2024
  4. DVB_H2

    DVB_H2 Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2024
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TV mit eingebautem Sat Receiver (nicht smart)
    Google Chromecast
    Creative Stage Air V2
    Kann man das per VPN irgendwie empfangen? Oder muss man da ein schwedisches / dänemarkisches Abo abschließen?
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    516
    Punkte für Erfolge:
    123
    Disney testet und tastet sich langsam im Streamingbereich heran, wie es mit Livesport ist. Da Disney in den USA den dort größten TV-Sportsender betreibt - ESPN - liegt es doch nahe, dass die auch im Streaming damit mitmischen wollen. Spätestens wenn auch ESPN in den USA zur Streamingplattform wird, um Gelder zu sparen, wird Disney+ auch hier in Europa/Deutschland sich um Lizenzen mit anderen streiten. Das hier gilt wohl als vorsichtiges austesten, wie es sich zahlenmäßig für Disney+ im Streamingmarkt bezahlt macht - ob es (noch) zu früh ist, um Livesport in den Streamingmarkt zu ziehen, oder ob es vielleicht gerade - je nach Markt(lage) richtig sein kann es jetzt anzugehen.

    Gleiches wird für WB mit ihrem MAX-Dienst gelten, die verschiedenen Sport auf einige Sender verteilt zeigen - und da Discovery+ und WB nun verheiratet sind und Discovery+ sein Kind Eurosport mit in die Ehe gebracht hat, wird auch bei MAX irgendwann auch in Europa der Livesport Einzu halten.

    Selbst als mal Netflix dafür im Gespräch war, kann es später wahrscheinlich auch mal mitbieten. Das wird sich zeigen. Aber noch gibt es eine breite kritische Masse in der Gesellschaft, vornehmlich Ältere, die klassisches TV konsumieren. Wenn sich diese kritische Mehrheit im Streaming finden wird, dann gute Nacht klassisches TV.

    ARD/ZDF, wie auch RTL & P7S1 werden dann sicher außen vor bleiben, weil die gegen die Finanzkraft der US-Konzern nicht anstinken werden können. Also der Dampf im Streamingmarkt ist noch lange nicht ausgedampft. Ich bin gespannt auf diese Shift...
     
  6. angel010180

    angel010180 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man sollte nicht vergessen, dass bis August 2023 der ESPNPLAYER existiert hat. Dort konnte man Collegesport, MLB und ich glaube sogar NHL sehen.

    Wer weiß was die Zukunft bringt.
     
  7. everist

    everist Talk-König

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    6.235
    Zustimmungen:
    1.875
    Punkte für Erfolge:
    163
    in Bezug auf Disney dachte ich eher gelesen zu haben, die sind äußerst klamm, haben finanziell in den letzten Quartalen bluten müssen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  8. Grauhaar

    Grauhaar Platin Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    4.106
    Punkte für Erfolge:
    213
    Gibt's einen Streamer, der nicht Milliardenverluste schreibt....

    Gehört doch zum Guten Ton dazu:D
     
  9. everist

    everist Talk-König

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    6.235
    Zustimmungen:
    1.875
    Punkte für Erfolge:
    163
    Alles klar, ich sollte dann auch ne Streamingfirma aufmachen :)
     
  10. everist

    everist Talk-König

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    6.235
    Zustimmungen:
    1.875
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wieso werden die emojis nun so bescheuert angezeigt??