1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney+/Star Allgemein (keine Programhinweise)

Dieses Thema im Forum "Disney+" wurde erstellt von kleeburger, 4. August 2020.

  1. inoffsky.de

    inoffsky.de Guest

    Anzeige
    Der Jugendschutzpin war bei Disney Plus auch eine Option. Aber da hat man sich nun dagegen entschieden. Zuviele Eltern wollen diese Option nicht und sind auch schon am meckern, dass die Agents und weitere Inhalte dort zu finden sind. Sie wollen am liebsten bei Disney nur FSK 0-6 hat man das Gefühl. Es wird sehr wahrscheinlich auch ein Bundle geben, was dann auch wieder mit einen Jugendschutzpin gelöst werden könnte. Das heißt Star könnte trotzdem integriert werden aber eine eigene Abteilung sein, so das die Helikoptermuttis ihr kleines auch wirklich nur Henry Knuddelmonster anschauen lassen.
     
    Eike gefällt das.
  2. inoffsky.de

    inoffsky.de Guest

    Man wird es einzeln buchen können oder in einen Bundle. Auch der Preis wird dem von Netflix UHD wohl nicht überschreiten.
     
  3. inoffsky.de

    inoffsky.de Guest

    Live Victor ist nicht Disney Like. So einfach ist das. Die Splittung kommt mehr oder wenige auf Wunsch des Kunden.
     
  4. inoffsky.de

    inoffsky.de Guest

    Da hast du aber schlecht gelesen bei uns im Forum. Der Preis für das Bundle wird schon ein wenig höher sein.
     
  5. samlux

    samlux Wasserfall

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    213
    steht der bereits fest?? also würde mich überraschen wenn er weit über 10€ liegen würde
     
  6. inoffsky.de

    inoffsky.de Guest

    es soll wohl günstiger sein als die Netflix UHD Option. es kann natürlich trotzdem bei 12€ liegen aber halt auch bei 16€
     
    samlux gefällt das.
  7. samlux

    samlux Wasserfall

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    213
    ich lehne mich mal soweit aus dem Fenster und sage, er wird bei 11€ liegen :) oder auf jeden Fall in einem günstigen Jahresabo (in Kombi) angeboten...ich hoffe, man erfährt bald mehr dazu..vor allem zum Start, der Preis ist mir mehr oder weniger *egal*:D
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.426
    Zustimmungen:
    27.569
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und schon fängt das schachern an.... ! ;)
    Also, wenn die App bei Sky auf die Box kommt ist Star schon
    dabei?
     
  9. samlux

    samlux Wasserfall

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    213
    ...In many markets, the offering will be fully integrated into our established Disney+ platform from both a marketing and a technology perspective. And it will be distributed under the Star brand, which has been successfully utilized by the company for other general entertainment platform launches, particularly with Disney+ Hotstar in India...

    mehr ist im Moment noch nicht bekannt. Hier wird auch nur von *vielen Märkten* gesprochen und nicht von allen Märkten.
    Aber ich denke mal, wenn die Disney+App auf die Q Box kommt und es dann Star bereits gibt, dass er enthalten sein wird.

    Du siehst, auch wir nicht Sky Abonnenten sind der *Geiz ist geil* Mentalität verfallen :ROFLMAO: nee im ernst jetzt, mir ist der Preis eigentlich egal, aber es wird ein *Dumpingpreis* werden, das ist klar. Mir ist ein schneller Start wichtiger!!!
     
    Eike gefällt das.
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.962
    Zustimmungen:
    14.365
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was auch am günstigen Preis liegt. Bei Sky gibts für 12,50 -15,00 Euro Entertainment mit größtenteils abgehangener FreeTV Ware, bei Netflix fliegen dir die exklusiven Eigenproduktionen für das Geld nur so ins Haus, ganz zu schweigen von UHD, flexiblen Abomodellen und einer offenen Hardwareplattform. Daran sieht man dass die Leute eben nicht dumm und keine PayTV Verweigerer sind, sondern genau gucken was sie fürs Geld bekommen. Sky kann diese mit seiner veralteten und gegängelten Plattform eben nicht erschließen.
     
    Blue7, azureus und samlux gefällt das.