1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. August 2013.

  1. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    9.169
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    Anzeige
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Entschuldigung es ist Komerzfernsehen. Was erwartest du? Das die auf die Straße mit der Spendebüchse gehen und damit ihren Sendebetrieb finanzieren?

    Denkst du das der ganze Senderbetrieb umsonst ist?

    Man Leute, ihr habt Vorstellungen. :eek:
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.118
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Disney hat uns ESPN America genommen und macht auch ESPN USA kaputt wenn es so weiter geht.
     
  3. maxhue

    maxhue Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Also die Serien, die dort gezeigt werden sollen, hauen mich jetzt gerade mal nicht vom Hocker.

    Ich gehe mal stark davon aus, dass, wenn man zur PrimeTime Serien von ABC Family und von Hallmark oder Spielfilme zeigt, dass dann die Disney Cartoon-Klassiker abnehmen bzw. ganz verschwinden könnten :( weil man ja die heutigen Disney Realserien vom Abendprogramm aufs Tagesprogramm verschieben könnte und das ist momentan ja einiges, was an Disney Serien nach 20:00 Uhr läuft: Hannah Montana; Hotel Zack & Cody, Raven blickt durch, Meine Schwester Charlie, Shake It Up, Jonas - Die Serie, A.N.T. - Achtung Natur Talente,...

    Weil der Disney Junior Block wird uns denke ich mal leider frühs erhalten bleiben bzw. könnte als Promotion für den Sender verlängert werden.

    Jetzt ist noch die Frage, was aus Disney XD und Disney Cinemagic wird. Bleiben die Sender beide so wie sie sind?

    Sollte im Disney Channel kein Platz mehr für die guten alten Disney Serien sein, würde ich diese zu Disney XD verlegen. Darkwing Duck und Die Dinos liefen dort ja schon einmal, da könnten doch Käptn Balu und Goofy & Max folgen und die "langen Nächte" haben die bei Disney XD ja auch, heißt dort halt "Wach durch die Nacht"

    Disney Cinemagic würde ich 24 Stunden senden lassen. Und die "langen Nächte" im Disney Channel, da schätze ich mal, genießen so lange es noch geht, denn diese werden bestimmt, im Disney Channel 2014, verschwinden. :(
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    4.041
    Zustimmungen:
    679
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    RTL Nitro hat irgendeine der CSI-Serien abgekriegt, sonst hab ich da aber auch noch nix gefunden (gut, 'ne GT-Rennserie in Zusammenfassung, aber das kollidiert dauernd mit NASCAR live). Sat.1 Gold hab ich die Tage erst nach hinten verschoben, weil da echt *nie* was brauchbares läuft (wer zur Hölle will ~20 Jahre alte Wiederholungen von Game- und Talkshows sehen?).

    An den Nerv-Faktor von Tele 5 nachts kommt aber keiner ran: Irgendeine Handy-Abzocke mit monotonem Klick-Geräusch im Hintergrund für gefühlte 5 Minuten am Stück. Dann doch deutlich lieber Stöhn-Hotlines.

    RTL nachts werbefrei ist mir neu – letztens mal drauf geachtet: die *gesamte* Werbung nachts ist Eigenwerbung für RTL-Unternehmen (Gamechannel, Clipfish, Teletext-Dating…).
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    14.363
    Zustimmungen:
    1.920
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Wir sollten einfach abwarten, wie der Disney Channel genau wird. Ganz wird man sicher nicht auf die Klassiker verzichten, denn sonst hätte man die sicher Kabel Eins und Super RTL überlassen.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.448
    Zustimmungen:
    484
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Evtl. bleibt sowas wie die Disney Classics-Schiene, die es jetzt schon am Samstag Nachmittag gibt. Da laufen ja auch "Gummibärenbande", "Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew", "Goofy und Max", "Duck Tales" oder "Quack Pack". Interessant ist lediglich, dass von keiner dieser Serien alle Folgen gezeigt werden - warum auch immer. Ich glaube auch nicht, dass sich das mit einem FTA-Disney Channel ändert. Aber es wäre wirklich schön, wenn die Serien überhaupt noch dort laufen würden. Dann gerne auch noch zusätzlich mit "Darkwing Duck". ;)
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Hannah Montana bekommt ihre eigene Twerking-Show auf Viva...bis der Schaumstoff-Finger wundgescheuert ist :eek:
     
  8. skykunde

    skykunde Talk-König

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Früher kamen da noch abends Serien wie Hör mal wer da hämmert, Golden Girls, Die Dinos und solche Klassiker. Aber jetzt ist der Disney Channel nichts mehr, was man einschalten sollte. Bis auf Gummibärenbande gibt es die wichtigsten Disney-Zeichentrickserien, wie Käpt'n Balu, auch auf DVD.
     
  9. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.393
    Zustimmungen:
    5.661
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Deutsch gibts die Gummibären nicht?
     
  10. MigraeneMähn

    MigraeneMähn Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Disney Channel rüstet sich für Sendestart im Januar

    Darum bin ich ja auch froh, daß ich seit 2000 Pay TV habe (zuerst Premiere, dann Sky).:LOL:
    Daß sich die (Kommerz)-Sender selbst finanzieren müssen, ist mir schon bewusst. :winken:
    Aber: Muß man die unbedingt gucken? Ich denke mal - nein.:mad:
    Wie schon gesagt, es liegt immer im Sinne des Betrachters.
    Das ist halt nun mal eben meine Meinung...
     

Diese Seite empfehlen