1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diskussionen um den Bundesmux II

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Eheimz, 29. April 2014.

  1. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.827
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Anzeige
    Hier ist der Thread mit den Diskussionen um den Bundesmux II
     
  2. SkyStar

    SkyStar Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Mich würde mal interessieren, welche Sender in den 2. BundesMux rein könnten! Wäre z.B. jeder private Radiosender willkommen, der gerne deutschlandweit senden möchte (z.B. Rock Antenne, planet radio oder das neue bundesweite RTL Lux)?
     
  3. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Guckst Du bei PRD | PRD – Privates Radio Deutschland GmbH und klickst auf Presse da steht es was dich interessiert. Für den zweiten Bundesmux können sich auch andere Anbieter bewerben, das ist noch nicht spruchreif das Privates Radio das bekommt.
     
  4. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Start Oktober 2015? Bis dahin ist der erste Bundesmuxx mangels Sender doch schon längst tot.
    Aber falls nicht, hoffe ich, dass die endlich das Sendenetz erweitern, bzw. die Leistung erhöhen. Ich kann hier nämlich den 5C nicht empfangen. Nur die Bayern-, SWR- und Schweier-Muxxe.
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Bitte, NEIN! Leistungserhöhungen sind eine heikle Angelegenheit in einem Gleichwellennetz! Kapierts endlich mal, Alle, die nach Leistungserhöhung rufen!
    Ist doch auch was, wass bei dir da so reinkommt, oder? ;)
    Gruß
    Reinhold
     
  6. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Die vielen Programme hätte ich auch gerne die Du hören kannst. Du musst nicht den Teufel an die Wand malen, DAB+ ist noch nicht tot.
     
  7. SkyStar

    SkyStar Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Also ich würde mich über einen 2. BundesMuxx freuen! Man muß halt sehen das man in den nächsten Jahren UKW abgeschaltet bekommt denn die DAB+ Technik ist schon klasse.
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    1.522
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    Warum nicht gleich auch einen 3. Mux? Wenn man schon dabei ist kann man das doch gleich mitplanen. Vielleicht ließen sich auch benachbarte Teilbänder verwenden und zusammen aus einem Steuersender generieren, das würde auch Hardwarekosten sparen.
    Nun müssen wir nur noch hoffen, dass der neue Betreiber ein möglichst kleinzelliges Sendernetz aufbaut. Am besten auf jeden Mobilfunkmast einen 10W-Sender und das Land wäre perfekt abgedeckt.
     
  9. Frau Digital

    Frau Digital Silber Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    So wie ich das in dem Interwiev verstehe, geht es mehr oder weniger nicht um die herkömmlichen Programme, sondern um Sparten- und Special Interest Programme.

     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2014
  10. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio
    AW: Diskussionen um den Bundesmux II

    ich finde diese Idee gut. Es ist JETZT wichtig, alle nötigen Personen ins Boot zu holen und die Kritiker von DAB+ zu überzeugen.
     

Diese Seite empfehlen