1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei UM

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von billyboy9999, 10. April 2012.

  1. Exideem

    Exideem Guest

    Anzeige
    AW: Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei U

    Hab ja nicht das Gegenteil behauptet.
     
  2. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei U

    Sagt ja auch keiner ;)
     
  3. Kritiker

    Kritiker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei U

    Sieht interessant aus. 15 ÖR-HD Sender sind mehr wie UM bietet. Da ich von PayTV nicht viel halte interessieren mich die ganzen fehlenden Sky und UM-Pay- Sender nicht, da die Primaten in HD ebenfalls PayTv sind, interessiert die mich auch nicht.
     
  4. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei U

    Gibt es eigentlich schon ein Ergebnis oder ein Datum für die Revision des BGH-Urteil vom 16.06.2015 zwischen den öffentlich-rechtlichen und Kabel Deutschland? Der BGH hatte ja die beiden Streithähne an die Oberlandesgerichte München/Stuttgart zurückverwiesen. Diese sollten ja klären ob es Absprachen zwischen den öffentlich-rechtlichen gegeben hat und entscheiden unter welchen Bedingungen die Programme verbreitet werden müssen.
     
  5. mika_van_detta_

    mika_van_detta_ Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei U

    Bis es ein endgültiges, rechtskräftiges Urteil in letzter Revision gibt, existiert "Fernsehen" in der heute uns bekanntes Form wahrscheinlich schon gar nicht mehr und dieses Urteil ist dann sowieso überflüssig. Aber mal im Ernst, das wird sich noch einige Jahre hinziehen, es sei denn, einer der Parteien gibt nach (wonach es nicht aussieht). Und bis dahin hätten wir dann auch schon lieber UHDTV :D
     
  6. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.986
    Zustimmungen:
    7.013
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Unitymedia Talk 2 (Fragen/Diskussionen/Meinungen)

    Weiß man denn mit Sicherheit, ob die ÖRs für die HD-Einspeisung überhaupt irgendwas zahlen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2015
  8. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.094
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Diskussion:Sky-Streit, DVB-T 2, ÖR HD, Einspeisegebühr, Entertain, Internet bei U

    Vielleicht deutet die gestrige "Panne" im Ersten 1080p an??
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.329
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Unitymedia Talk 2 (Fragen/Diskussionen/Meinungen)

    Die Aussage mir gegenüber war, dass es einen Vertrag gäbe. Über Gelder hat man mir natürlich nichts mitgeteilt, aber es riecht schwer danach, als ob man irgendein Geschäftsmodell angewandt hat, dass andere Sender nicht diskriminiert, aber eine 0,0 an Einspeisegebühren raus kommen lässt. Denke man hat da schon Mittel und Wege einen Vertrag auch ohne Kosten und zur Zufriedenheit der Behörden raus zu lassen, sind aber alles nur Vermutungen. Fakt ist: Würden die ÖR regulär zahlen, wäre HBBTV dabei.
     
  10. Waltxx

    Waltxx Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unitymedia Talk 2 (Fragen/Diskussionen/Meinungen)

    Warum bezahlen denn eigentlich noch Sendergruppen wie Sat1P7, RTL, etc. für die Einspeisung bei den KNB? Bei ÖR gehts ja auch ohne Bezahlung.