1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von neon01, 24. März 2006.

  1. neon01

    neon01 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    30
    Anzeige
    Hallo Forum !

    Ich hoffe ihr könnt mir jetzt helfen. Ich habe mir soeben das Pro Universal Quad Monoblock 23mm LNC gekauft ! Mit der Hoffnung nun Astra und Hotbird zu Empfangen ! Leider funktioniert das nicht. Obwohl meine TV - Karte am PC DiSEqC kann. Das kann ich bei meiner TV Karte einstellen
    DiSEqC-Einstellungen

    Die DiSEqC-Einstellungen (Digital Satellite Equipment Control) sind dann von Bedeutung, wenn Siedocument.write(HW_A[4] + HW) an eine Satelliten-Anlage anschließen, die den Empfang auf mehreren Orbitalpositionen ermöglicht und die Zusammenführung der einzelnen Antennensignale über DiSEqC-Umschaltboxen oder DiSEqC-Multischalter erfolgt.
    Kein DiSEqC

    Wählen Sie diese Option, wenndocument.write(HW_A[1] + HW) direkt an eine einzelne Antenne angeschlossen ist, mit der nur eine Orbitalposition empfangbar ist.
    Einfaches DiSEqC

    Wählen Sie diese Option, wenndocument.write(HW_A[1] + HW) an eine Umschaltbox mit "Tone Burst"-Ansteuerung (auch als "Mini-DiSEqC" oder "Simple DiSEqC" bezeichnet) angeschlossen ist. Sie haben dann die Möglichkeit, zwei LNB-Signale (Orbitalpositionen) einzustellen.
    DiSEqC Version 1.0

    Wählen Sie diese Option, wenndocument.write(HW_A[1] + HW) an eine Umschaltbox oder einen Multischalter mit DiSEqC-Steuerung angeschlossen ist. Sie können dann vier mögliche LNB-Einstellungen (Position/Option) wählen. Welche Einstellung richtig ist, können Sie nur den Unterlagen Ihrer DiSEqC-Umschaltbox bzw. Ihres DiSEqC-Multischalters entnehmen.

    Aber ich kann das LNB ja nur in einer Stellung einrichten ! Oder ?

    WEr kann mir jetzt helfen !

    Danke
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Also normal dürfte das Wurscht sein, ob du Einfaches oder 1.0 Diseqc anwählst. Wichtig ist in erster Linie, daß du den LNB richtig montiert hast und über den zweiten Kopf auch etwas empfängt.

    Dazu muss die Antenne 80-85cm groß sein (größer oder kleiner ist Murks) und von hinter der Antenne gesehen muss der rechte Kopf fest eingespannt werden, sofern die Anlage bisher auf Astra 19,2° Ost ausgerichtet war.

    Gruß Indymal

    P.S.: Deine Textformatierung ist saumäßig;) Am besten vor dem hier Reinkopieren mal im Notepad rein kopieren, damit die Formatierungen weg gehen.
     
  3. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Wie ist der LNB montiert? Und was für eine TV-Karte mit welcher Software wird benutzt? Wie groß ist die verwendete Schüssel? Monoblock-LNB sind nur für 80/85er Schüsseln geeignet. Der LNB läßt sich am linken oder am rechten Feedhals montieren, dementsprechend muß die Diseqc-Einstellung erfolgen.
     
  4. neon01

    neon01 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    30
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Also danke für die Antworten und entschuldigung für die Formatierung !
    Also meine Schüssel ist 80 cm - also das müsst ja mal passen
    montiert habe ich das LNB mal rechts mal links. Also einigen wir uns mal auf rechts (so ist es jetzt !). Zur Zeit zeigt der montierte Teil des LNB zu Hotbird und der andere sollte ja dann automatisch zu Astra zeigen, oder.

    Zur Software habe ich folges installiet

    Software für WinTV-DVB, WinTV-Nexus(>> alte Version 2.18c)
    WDM Treiber und Applikation Version 2.19
    (dvb219.exe, 18063 KB, 30. Sept. 2005)
     
  5. neon01

    neon01 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    30
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Noch was zu Indymal vbmenu_register("postmenu_1249183", true); ! Also wenn ich mit hinter der Schüssel es richtig verstehe, dann würde aber das andere LNB ja gar nicht mehr auf den Hotbird zeigen. Da ich in der Vergangenheit die Schüssel manuell gedreht habe, habe ich die beiden Positionen markiert ! Aber wenn ich da LNB rechts montier und den montierten Teil auf Astra zeigen lasse dann ist der Hotbirdteil genau auf der anderen Seite !
    Wie meinst du das ?
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Der montierte LNB Kopf zeigt immer auf den Sat, den du bisher (ohne Neuausrichtung) empfangen konntest.
    Astra 19,2° Ost ist übrigens weiter östlich als Hotbird... und trotzdem muss das Astra LNB Richtung Westen und das Hotbird LNB Richtung Osten montiert werden, da sich die Signalwege der beiden Sats am Reflektor überkreuzen.

    Gruß Indymal
     
  7. neon01

    neon01 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    30
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Ok ! Also egal ob es der rechte oder linke Teil ist ?
     
  8. neon01

    neon01 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    30
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Übrigends ich habe es jetzt in der TV - Karte so eingestellt:

    LNB 1: Astra (Postition A Option A)

    LNB 2: Hotbird (Position B Option A)

    Gruss
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Theoretisch schon. Zumindestens, wenn es dir egal ist, welcher der beiden Sats angeschielt werden soll (Leistungsverlust beim betreffenden Sat).

    Allerdings musst du dann u.U. die Antenne neu justieren.
    Sie muss entweder auf Hotbird oder Astra ausgerichtet sein. Jenachdem wie rum du es machst.

    Gruß Indymal
     
  10. neon01

    neon01 Junior Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    30
    AW: DiSEqC ? Und wie geht das jetzt

    Aber auch wenn ich es so mache wie du geschrieben hast bekomme ich kein Signal ! Woran kann es noch liegen ! Haber ich irgendetwas nicht was ich noch benötige (zb. einen Umschalter obwohl ich dachte der ist im LNB !)
     

Diese Seite empfehlen