1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC schalter und nix geht mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von florian.x, 16. Dezember 2004.

  1. florian.x

    florian.x Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    An alle Profis: ich habe mir bei Ebay ne neue Schüssel ( 85cm) + 4 LNB´s + DiSEqC 4/1 von Maximum gekauft! Mein Receiver ist ein COMAG DVB FTA 311 OTA mit DiSEqC 1.0 und 1.2! Dann habe ich die Schüssel mit direkter Verbindung ( also ohne DiSEqC Schalter) nach Astra ausgerichtet! Sobald ich nun den DiSEqC Schalter dazwischen schalte hab ich kein Empfang mehr! Ich dachte der Schalter wäre defekt und habe ihn umgetauscht! Das war aber nicht die Ursache da ich nun immer noch das gleiche Problem habe! Dann habe ich mit der Firma meines Receivers telefoniert und die sagten es muß eigentlich alles funktionieren! Tut es aber nicht!!! Es ist völlig egal wieviele LNB´s ich anschließe ich habe immer keinen Empfang!!!!! Nur ohne DiSEqC Schalter!!!!!
    Wer kann mir helfen!!! Ich weiß einfach nicht weiter!! Danke schonmal im vorraus!!
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    hi!

    du mußt natürlich im receiver menue die diseqc einstellungen konfigurieren,dann sollte es klappen:) greetz,ulrich
     
  3. florian.x

    florian.x Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    Hab ich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Vergaß dies zu schreiben! Der ist für solche Zwecke schon vorprogrammiert!! Als ich die Firma anrief erklärte sie mir nochmal wie das geht!! eigentlich kein Problem!!! Aber nix!!! Jetzt glaube ich das vielleicht mein Receiver defekt ist!!
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    hi, wenn sonst alle F-stecker kontakt haben(richtig mit dem drahtgeflecht aufgeschraubt,ein kleines äderchen kurzschluß reicht ,um einen totalausfal zu produzieren) fällt mir auch nix mehr ein..:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2004
  5. florian.x

    florian.x Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    Das ist ne Idee!!!! Werd ich prüfen!!! Danke
     
  6. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    Florian. Ich denke du hast auch die selbe Antenne wie ich. Bei mir funktioniert alles einwandfrei. Wichtig ist zu wissen welcher Satellit an welchem Eingang ist. Überprüfe bitte dies zuerst. Kein Reciever der Welt stellt sowas automatisch ein. Lasse bei den Kabeln die Drähte genügent lang und verschraube alles gut. Danach schaust du welcher Sat an welchem Eingang. So stellst du auch deine Anlage ein.

    Probieren kostet nichts ausser etwas Zeit. Eingang1=LNB1 im Reciever ist doch klar und logisch. Schaue danach....
     
  7. florian.x

    florian.x Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    An FATALEORROR: Mit Receiver einstellungen meinte ich das die Voreinstellung so ist das 4 LNB´s dran hängen und der Motor ( für Diseqc 1.2) deaktiviert! Klar die Sat- Zuordnung muß individuell eingestellt werden! Trotzdem Danke für den Tip!!

    An Seagulljohn: Das war es !!!!!!!!!! Direkt der erste F Stecker vom ersten LNB war nicht Korrekt drauf!!! Die Fasern hatten fast keinen Kontakt!!! Da konnte ja nix gehen!!!!!!!! Die anderen LNB`S hatte ich noch nicht ausgerichtet da ich dachte der Schalter wäre defekt und damit ich überhaupt gucken konnte habe ich nur das LNB für ASTRA direkt mit dem Receiver verbunden!! SUPER FETTEN Dank für den schnellen richtigen Tip!!!
    :)
     
  8. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    hi,florian

    freut mich, dass ich dir helfen konnte ..manchmal sinds die einfachsten sachen.viel spass beim weiteren ausrichten gruß,ulrich:winken:
     
  9. florian.x

    florian.x Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    Hi Ulrich, danke werd ich habe!! Das Wetter ist ja mal wieder SUPERSCH....! Aber zum Ausrichten glaube ich garnicht schlecht da ich direkt sehen kann bei welcher Position ich noch Schlechtwetterreserve habe!!
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: DiSEqC schalter und nix geht mehr

    hast recht.. ich muß auch noch aufs kalte dach um meine 60er hispasat schüssel gegen ne 80er auszutauschen..schiebe es als vor mir her..vielleicht gehts ja nach zwei drei schlucken guten punsches :eek: greetz,ulrich
     

Diese Seite empfehlen