1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Misterfreeman87, 2. Juni 2007.

  1. Misterfreeman87

    Misterfreeman87 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi,

    hab mir einen DiSEqc 1.2 Sat Motor (SG2100A) angeschafft und will ihn jetzt mit der Software ProgDVB von meinem PC aus zum laufen bringen. ICh habe eine Hauppauge WinTV-Nova DVB-S Karte.

    Ich habe das PlugIn DiseqcU 1.2.5 und alles nach dieser Anleitung hier eingestellt: http://parabolfr.free.fr/

    Doch mein Problem ist das die Sat Positionen falsch sind, das PlugIn hat mir nehmlich 6.3 Ost berechnet, aber die Schüssel müsste ja eher nach Westen ausgerichtet sein um Astra zu empfangen (wohne in Berlin), auch hat mir diese Seite hier: http://www.gaaps.com.tw/ einen Azeruth Winkel von -6.3 ausgerechnet, also nach Westen hin wie es sein sollte. (Azeruth ist der Winkel der sich aus Breiten- und Länengrad in Bezug auf einen bestimmten Sateliten berechnet)
    Die Schüssel bewegen klappt super vom PC aus in dem ich halt "nach Westen bewegen" oder "nach Osten bewegen" klicke. Allerdings hab ich mit disem manuellen Bewegen auch noch kein Signal gefunden.

    Muss ich evtl bei den DiSEqC Einstellungen von ProgDVB was spezielles beachten ? ODer brauch ich noch andere PlugIns ?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2007
  3. Misterfreeman87

    Misterfreeman87 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(

    Vielen vielen Dank für deine schnelle Hilfe, habs jetzt immerhin schonma hinbekommen Astra zu empfangen, jetzt muss ich nur noch ein geeigentes PlugIn für ProgDVB finden weil wenn ich mein bis jetziges PlugIn DiseqcU 1.2.5 bei ProgDVB installiert hab, habe ich keinen Empfang. Evtl kennst sich da auch jemand mit aus ?
    Oder liegt es vielleicht an den Einstellungen bei ProgDVB, was genau muss man denn da unter Disecq Optionen einstellen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2007
  4. Misterfreeman87

    Misterfreeman87 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(

    So hab jetzt schon einige Satelliten die ich empfangen kann
    Ich benutze das PlugIn Dixi, wenn ich dort dann den Sateliten raussuche zeigt er dazu auch gleich in dem Feld Transponder etwas wie hier im Screenshot z.B. zu sehen:

    [​IMG]

    Doch bei anderen Sateliten (der weitaus größere Teil) wird nichts im Feld Transponder angezeigt wie hier:

    [​IMG]


    Und bei den Sateliten wo kein Transponder im Dixi Menü angezeigt wird findet er auch nichts wenn ich dann nach Kanälen suche. Kann mir einer helfen das ich auch bei Sateliten was empfange wo nichts im Transponder Feld im Dixi Menü steht ?
    Müsste man da eventuell was in der .INI ändern ?
     
  5. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
  6. Misterfreeman87

    Misterfreeman87 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(

    Um nochmal auf mein Problem zurück zu kommen, ich hab in der INI des PlugIns Dixi folgendes gefunden,

    Auszug aus der Dixi.ini:
    Code:
    [Satellites]
    ;According from 72°E over 0° to 61°W
    ;Favorites - According to this enumeration, positions will be stored in rotor !
    Astra 1C-H/2C,0192,11836/H/27500,11954/H/27500
    Astra 23.5,0235,11515/V/27500,11555/H/27500
    EutelSat W2,0160,11513/V/28800,11449/H/27500
    HotBird 1-4/6,0130,11054/H/27500,12399/H/27500
    EuroBird/Astra,0282,11222/H/27500,12402/V/27500
    TurkSat/EurasiaSat,0420,11729/V/15555
    
    ;EAST POSITIONS from 0° - TAKEN FROM WWW.LYNGSAT.COM/EUROPE.HTML
    PAS 4,0720,
    EutelSat W5,0705,
    PAS 7/10,0685,
    IntelSat 704,0660,
    IntelSat 906,0640,
    IntelSat 902,0620,
    IntelSat 904,0600,
    NSS 703,0570,
    Bonum 1,0560,
    Insat 3E/IntelSat 702,0550,
    Express AM 22,0530,
    Yamal 202,0490,
    PAS 12,0450,
    Express AM 1,0400,
    Hellas Sat 2,0390,
    PakSat 1,0380,
    EutelSat SeSat/W4,0360,
    EuroBird/IntelSat,0330,
    ArabSat 2B,0305,
    ArabSat 2C-D/3A,0260,
    EutelSat W6,0216,
    AfriStar 1,0210,
    EutelSat W1,0100,
    EutelSat W3A,0070,
    Sirius 2/3,0050,
    
    ;WEST POSITIONS from 0° - TAKEN FROM WWW.LYNGSAT.COM/ATLANTIC.HTML
    Thor 1-2/IntelSat 10-02,3590,
    Amos 1/2,3560,
    Atlantic Bird 3,3550,
    NileSat 101/102,3530,
    Telecom 2D/Altlantic Bird 2,3520,
    Express A3,3490,
    Altalntic Bird 1,3475,
    Gorizont 32/Express 4A,3460,
    Telstar 12,3450,
    IntelSat 901,3420,
    IntelSat 603,3400,
    NSS 7,3380,
    IntelSat 905,3355,
    IntelSat 907,3325,
    HispaSat 1 C-D,3300,
    IntelSat 801,3285,
    IntelSat 903,3255,
    TelStar 11/AMC 12,3225,
    NSS 806,3195,
    PAS 6B/3R,3170,
    PAS 1R,3150,
    IntelSat 705,3100,
    IntelSat 707,3070,
    IntelSat 805,3045,
    PAS 9,3020,
    Amazonas,2990,
    Man kann sehen, dass hinter den Sateliten die funktionieren Transponder dahinter stehen, z.B. Astra 23.5,0235,11515/V/27500,11555/H/27500.

    Bei all den anderen Sateliten die nicht funktionieren steht nichts weiter dahinter, z.B.
    EutelSat W6,0216,

    Kann man irgendwo herausfinden was ich jetzt indem Fall hinter EutalsatW6 für Transponder schreiben müsste das ich den Sateliten auch empfangen kann ?
     
  7. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(

    Vielleicht hilft bei den -leeren- Satellitenpositionen ein entsprechender Suchlauf oder manuelle Eingaben nach Lyngsat ...
     
  8. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(

    So sieht das also aus, wenn ein echter Experte mal die Hosen runterlässt. Du erweckst gleichzeitig nicht den Eindruck, dass man dir den Zusammenhang erklären könnte.

    Der gewinnorientierte Verkäufer großer Bleche zieht mal wieder den Kürzeren. Nicht jedes Ponny hat einen Pferdeschwanz ...
     
  9. Misterfreeman87

    Misterfreeman87 Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DiSEqC Sat Motor einstellen mit ProgDVB; klappt nicht :-(


    Ich hab jetzt in der Dixxi.ini hinter Eutelsat1 zum testen einen beliebigen Transponder geschrieben (EurosportNews), ich hab dem zu Folge nun auch den Transponder im Auswahlmenü vom Dixxi PlugIn, aber wenn ich dann den Sateliten nach dem Transponder suche finde ich immer noch nichts ???
     

Diese Seite empfehlen