1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Diseqc Problem Digicorder S1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von back-magic, 3. November 2009.

  1. back-magic

    back-magic Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    im allgemeinem Forum bin ich nicht fündig geworden, daher an die Spezis:

    Ich habe ein Diseqc Problem und habe den Digicorder S1 auf dem Kieker.
    Folgendes Phänomen:
    Triax TD78 mit Multifeedhalter. Quadroswitch LNC (ASTRA) und Single LNC (Eutelsat),
    Fuba Diseqc Schalter.

    Wenn ich von Astra auf Hotbird schalte, schaltet das Relais "artig" um. Wenn ich zurück auf auf Astra will: "kein Signal" Wenn ich den Receiver auf Astra ausschalte und wieder einschalte läuft Astra wieder...

    Wenn ich im Diseq Menü nachsehe und vorher versucht habe von Eutelsat auf Astra zurückzuschalten, habe ich bei Eutelsat Signal 80 und Qualität auch ungefähr.
    Darunter habe ich bei Astra Signal 85 Qualität 0(?!?)

    Das Relais habe ich natürlich schon ausgetauscht.
    Die LNC's habe ich auch auf Quadro Switch und Single.

    Es ist auch egal ob Astra auf AB und Eutelsat auf BA stelle
    oder
    Astra auf BA und Eutelsat auf AB (natürlich auch am Relais gedreht)

    Habt Ihr eine Ahnung?
    Ich habe den Receiver auch schon geflasht ohne Erfolg!

    Einen anderen Receiver noch nicht ausprobiert.

    Schonmal vielen Dank!

    MfG Manuel
     

Diese Seite empfehlen