1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Duly, 21. Dezember 2005.

  1. Duly

    Duly Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo, ich habe mich entschlossen meine analoge Anlage auf Digital umzurüsten. Ich habe mir 2 Digital Twin LNB's bestellt,( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5843675442&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:31 )
    2 Chess SL 35 FTA Digital Receiver, (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5843770131&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:31 )
    und 2 DiSEqC 2-1 Schalter. ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5841646868&ssPageName=ADME:B:EOIBSA:DE:31 )

    Jetzt die eigentlich Frage, in der Artikelbeschreibung von DiSEqC Schalter steht das es zum verbinden von 2 Single LNB's ist. Ich habe gelesen das es genauso mit Twin LNB's funktioniert, wer hat jetzt recht ? Wird das Teil bei mir funktionieren oder nicht ? Bitte um hilfe !
     
  2. Duly

    Duly Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
  3. Boerf

    Boerf Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    56
    AW: DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

    Wenn es nicht ausdrücklich dransteht, dass der Schalter mit Twin-LNBs zurecht kommt, kann es tatsächlich Probleme geben (er sollte eine Entkopplung von min. 25 dB) haben. Ich habe mir vor kurzem auch einen recht ähnlichen 2/1 Schalter ohne derartige Angaben (von Asat) gekauft --> läuft alles bestens, also einfach mal ausprobieren, und flass es nicht klappt musst halt einen neuen kaufen - meiner kostete 9 Euro.
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

    Die Links haben auch mit den integrierten Smilies bestens funktioniert ;)

    Rein technisch gesehen ist es egal, ob du einen Diseqc Schalter an einem Single, Twin, Quad oder Octo LNB betreibst.
    Das ist außerdem bei jedem Diseqc Schalter so und Bedarf eigentlich keiner besonderen Erwähnung.

    Ob das ganze funktionieren wird ist eine andere Frage. Bis auf die Receiver ist das alles hinterletzter Ramsch.

    Alles Noname Ware, wo man beim besten Willen nicht sagen kann, ob das funktioniert.
    Die unterste Preiskategorie an Satartikeln ist eigentlich nur als Spielzeug zu gebrauchen und weniger um ernsthaft etwas damit zu empfangen.

    Gruß Indymal
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

    hallo, Dully,
    laß das Zeugs da wo es ist, günstige Einkaufsquellen sind z.B. hier und hier und hier da findest du gute 2/1 Schalter und Twin lnb's, ausserdem jede Menge Receiver, und wennDu alles in einem Shop kaufst, sparts Du noch Porto.
    Gru?, Grognard
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

    Du musst einem Anfänger auch begreiflich machen, was gut heisst;) Bei den genannten Shops kannst du genau so deinen Ramsch kaufen, wie bei Ebay auch.

    SR-Tronic (Ebay Link vom Diseqc Schalter) ist eigentlich auch nicht so schlecht. Hatte dort auch schonmal bestellt.
    Preise sind ansich ganz OK, die Auswahl auch.
    Der Haken ist nur, daß die dort etwas sehr fragwürdige Ware im Niedrigpreissektor anbieten, die man wohl lieber links liegen lassen sollte.

    Aber in einem Punkt gebe ich dir absolut Recht. Wenn man sparen will macht es wenig Sinn jedes Teil wo anders zu kaufen.
    Selbst wenn ein Teil wo besonder günstig ist, machen die dreifachen Versandkosten das Schnäppchen bei weitem zunichte.
    Zumindestens in den Preiskategorien wo wir uns hier bewegen (Kleinkram)

    Das eingesparte Geld hätte man eher in hochwertigere Komponenten stecken können.

    Aber das Kind ist wohl ohnehin schon in den Brunnen gefallen, da Duly schon gekauft hatte, bevor er seine Frage gestellt hat.

    Gruß Indymal

    PS.: Link 3 funktioniert nicht, da www.bfm-sat.de ins Nirvana führt, solange der Shop nur die Domain www.bfm-satshop.de registriert hat. Vielleicht solltest du den Shop noch einmal darauf hin weisen ;)
     
  7. Duly

    Duly Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    AW: DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

    Hallo, danke erstmal für die Antworten. Da ich viel wert in euren Rat stecke werde ich wohl die LNB's und den Schalter zu stornieren, da der Receiver ja anscheinend nicht hinterletzter "Ramsch" war - werde ich Ihn wohl nehmen. Den Schalter werde ich dann wohl von satshop24.de bestellen, kostet zwar mehr aber in dem Bereicht spielt es ja keine Rolle - 10€ ist okay. Was ist mit LNB, muss ich da auf was besonderes achten ? Auf dem Gebiet bin ich totaler newbie.
     
  8. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DiSEqC 2-1 Schalter, brauche Rat!

    Hi Duly,

    Die Qualität des Schalters hat nichts mit dem Shop zu tun, wie ich vorher auch schon einmal angedeutet hatte, sondern ist vom Hersteller abhängig.

    Es gibt eigentlich nur zwei Hersteller, die wirklich gute Diseqc Schalter bauen. Der eine ist Axing (Mittelklasse), der andere ist Spaun (Luxusklasse)
    Dies schlägt sich auch im Preis nieder. Während die ganzen billigen Schalter alle im Bereich von 5 Euro liegen, kostet der Axing 10 Euro und ein Spaun bis zu 30 Euro.

    Für deine Zwecke würde ich dir einen Axing SPU 21-02 empfehlen.
    Diesen bekommst du am billigsten bei SR-Tronic (10 Euro), während er bei Multimedial24 15 Euro kostet.

    Gute LNBs bekommst du von Alps, Inverto, Invacom oder MTI.

    Das günstigste ist das Inverto Silver Tech Twin LNB für 18 Euro bei SR-Tronic, was auch immer noch billiger ist, als bei Multimedial24.de
    Zudem bekommst du bei diesem LNB 5 Jahre Herstellergarantie.
    Bei manch anderem Hersteller kann man froh sein, wenn man nach den ersten 6 Monaten überhaupt noch ein neues bekommt, falls er kaputt geht.

    Lass dich auch nicht von den 0,3 db Rauschmaß irre machen. Höchstwahrscheinlich bekommst du damit trotzdem ein besseres Signal rein, als mit einem billigen 0,2 db LNB, da das Rauschmaß eine absolut untergeordnete Rolle spielt.

    Die sehr teuren Kathrein LNBs haben z.B. ein Rauschmaß von bis zu 1,1 db und bringen trotzdem oft bessere und stabilere Werte, da die Verarbeitung eine ganz andere ist. Erst das Zusammenspiel aller Komponenten entscheidet darüber ob ein LNB etwas taugt, nicht das Rauschmaß.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen