1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

diseq problem mit Skystar2 und Humax

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rollinator, 2. Juli 2003.

  1. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Anzeige
    Hallo,
    Ich hab seit kurzem an meine Atanlage 4 Positionen(4xTwin LNB) via Diseq an zwei empfänger Humax 5400 IRCI und Skystar2 Pc Sat-Karte über Sat-dose .
    Nun Passiert folgendes sobald ich den pc einschalte nimmt der empfang beim humax ab und am
    PC d.h. wenn ich "Progdvb" starte ist es immer vom zufall bestimmt welches Diseq er jetzt schaltet.
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.634
    Ort:
    Mechiko
    Also 4 mal Twin und 2 mal 4/1 Diseqc, richtig ?

    Wie lang sind die Kabelstrecken ?
    Also vom Receiver zum Diseqc und zum LNB.

    Vermutung, die Leitungsverluste sind eventuell zu hoch,
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.263
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Große Kabellängen führen bei Skystar 2 zu generellen Problemen bei der Diseqc Umschaltung, das merke ich bei mir sehr oft dadurch, das zeitweise so gut wie überhaut keine Umschaltung auf eine andere Satposition möglich ist. Ich habe ca. 40m Kabel zwischen dem Diseqc Schalter und der Karte. Mein Panasonic Satreceiver stört sich daran aber überhaupt nicht, reibungslose Umschaltung. Abhilfe kann möglicherweise ein Diseqc Schalter mit Netzteil schaffen. (Habe ich in einem andern Forum gelesen).
     
  4. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Vom Reiceiver bzw. Pc zum Diseq sinds ca 10 bis 12m und vom Diseq zu den lnbs auch noch mal 10 bis 15m.
    mfg,
    Rolli
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.634
    Ort:
    Mechiko
    wow läc

    wenn es dir möglich ist, hänge mal die Karte direkt an LNB und Diseqc.

    Sollten dann keine Probleme mehr auftauchen, dann ist das Kabel schuld.

    Was kann man da machen ?

    Zuerst die Anschlüsse Überprüfen, F-Stecker, wenn fast alles vom Schirm abgedreht ist, kommt nicht mehr viel an. Das Beste ist, wenn möglich, das Kabel gegen Hochwertiges auszutauschn, oder den PC näher an den Diseqc bringen läc
     
  6. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Die Diseq schalter scheinen sich gegeseitig zu beeinflußen, d.h. wenn ich am Receiver um schalte
    auf Astra hab ich auch auf dem PC nur noch Astra
    mit anderen Positionen ist dem entsprechend genauso kann man die diseqs von einanderer irgend wie abschirmen?
    zum Kabel es ist 100db 75 Ohm doppel geschirmt "brandneu"
     

Diese Seite empfehlen