1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DiSEq einstellungen bei Comag pvr2/100ci

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Trutchen, 5. Oktober 2009.

  1. Trutchen

    Trutchen Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo
    Habe überhaupt keine Ahnung was ich da einstellen muß
    Einstellungsmöglichkeiten sind bei den Reciver A;B;C;D DiSEqC;Ton A,
    Ton b und aus

    Hatte vorher ein Topfield 4000pvr, da war die Einstellung DiSpq1.0, 1of4 mit einen guten Bild

    Trutchen
     
  2. thorum

    thorum Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DiSEq einstellungen bei Comag pvr2/100ci

    Tonburst (Ton) ist meines Wissens nach Analog.

    Stell deine Sats ein wie du sie am Schalter angeschlossen hast!

    A = Sat 1
    B = Sat 2
    C = Sat 3
    D = Sat 4
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DiSEq einstellungen bei Comag pvr2/100ci

    Was du da einstellst hängt von deiner Sat-Anlage ab.

    Empfängst du nur Astra 19,2 (also die "normalen" Sender (ARD, ZDF, RTL, Sat.1 usw)) dann stellst du DiSEqC auf "aus" und gut ist.

    @thorum: Toneburst (AKA mini DiSEqC) ist eine vereinfachte Form das 22KHz Signal zu nutzen. Ist vergleichbar mit DiSEqC 1.0 für zwei Sat Positionen (die meisten DiSEqC Positionsschalter reagieren darauf analog zum Positionsschaltkreterium (also A, B)).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2009
  4. Trutchen

    Trutchen Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEq einstellungen bei Comag pvr2/100ci

    Wir wohnnen in einer Anlage mit 20 wohneinheiten (Twinverkabelung)
    Ausgerichtet ist die Schüssel auf Astra und ein anderer gespiegelt (weiß nicht wie das geht und wie der heißt)

    Empfangen normale Sender aber auch viele exoten. Vieleicht kannst du mir Sender sagen die ich empfangen müßte bei den...satelit

    Ich weiß auch nicht wenn ich die Schalter betätige wie die reaktion ist
     
  5. thorum

    thorum Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DiSEq einstellungen bei Comag pvr2/100ci

    Ich schätze der andere wird entweder 13,0°E sein (italienische Sender) oder 28,2°E (englische Sender)

    Wenn du 2 hast dann stell doch auf A = 19,2°E und auf B = 13,0°E oder 28,2°E und dann sollte es eigtl funktionieren.
     
  6. Trutchen

    Trutchen Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DiSEq einstellungen bei Comag pvr2/100ci

    Ich habe beim Fachhandel angerufen der auch die Schüssel gesetzt und verkabelt hat

    Es ist schalter a für astra und schalter b für eutelsat
     

Diese Seite empfehlen