1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Discovery HD zur Zeit FTA

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von octavius, 1. Mai 2006.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Lyngsat schreibt, dass Discovery HD zur Zeit uncodiert ist.

    Hat das schon jemand getestet? [​IMG]

    Frequenz 12324 V, Satellit Astra 2 B (Nordbeam), 28 Grad Ost, SR 27500, FEC 2/3
     
  2. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    Kann ich nicht bestätigen. Sobald ich die Karte rausziehe wird es duster...

    Edit:
    BITTE LÖSCHEN...

    Habe gerade gemerkt, dass Du Discovery HD auf Astra 2 meinst. Den Transponder bekomme ich mit dem Humax leider nicht rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2006
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    Hallo Jonnyjo, was meinst du für eine Karte ? Es geht um 28°O und nicht um Premiere. Das steht bei Lyngsat übrigens schon seit 15.März. Da kann durchaus was Wahres dran sein.
    Nur: Der Humax erkennt da auch alle anderen verschlüsselten HD-Kanäle schon mal nicht und lädt so oder so nichts ein.
     
  4. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    wenn ich solche sachen lese beweist mir das einmal mehr, wie verkorkst diese ganze HDTV geschichte ist, und wie schwer es die industrie haben wird, ihren (so tollen) schrott fürs wirklich teure geld an den mann zu bringen, selbst die einfachsten dinge machen probleme, unglaublich!
     
  5. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    Wieso erkennt er andere HD-Kanäle nicht? Erkennt er wirklich nur die Premiere HD-Sender?
    Man, man, man, für sowas möchte die Industrie mein hart erarbeitetes Geld? So nach und nach entwickle ich eine Abneigung gegen das HDTV, wie es in der jetzigen Form durchgedrückt werden soll: HDCP macht Probleme und es ist Glückssache, ob die vorhandenen Komponenten zusammenarbeiten und dann eventuell noch, daß bestimmte Receiver nur Kanäle bestimmter Sender "finden".

    Worringer
     
  6. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    Hallo Worringer, du hast völlig recht. Ich verfolge jetzt seit der ersten Aufschaltung eines HDTV-Kanales in Europa im August 2003 wirklich t ä g l i c h diese Entwicklung.
    ich bin immer noch ein Verfechter dieser Einführung eines bessseren Fernsehens, aber es ist z.Z. wirklich schlimm, was da so alles falsch läuft.
    Gerade, was da im Moment auf der "Insel" passiert. Man muss sehr besorgt sein, dass da schon wieder ein eigenes Süppchen gekocht wird. Solche Meldungen wie Discovery HD z.Z. FTA sind einfach zu unkritisch und falsch.
    Ich weiß, dass mir jetzt wieder von einigen hier vorgeworfen wird, ich würde nur rummeckern, und es wäre doch ganz normal, dass bei so einem Quantensprung auch Probleme auftauchen. Klar, aber für mich ist hier einiges wirklich nicht ganz normal und kritikwürdig...
     
  7. xyladecor

    xyladecor Platin Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.408
    Ort:
    Vienna
    Technisches Equipment:
    AX Triplex SST2- Dreambox 8000 SSST - Dreambox 800 C - Hirschmann 120, Gibertini 100, Fuba 100, Conradspiegel 60 - 9°/13°/19,2°/28,2°/30°W - Sky, SRF, nc+, UPC Mini
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    nein scholli, du hast da vollkommen recht, wie gesagt mittlerweile ist wohl auch nicht nur uns sondern vielen, vielen anderen aufgrund der profitgier und verbundener unfähigkeit die freude, bzw. das interesse an HDTV vergangen!
     
  8. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Discovery HD zur Zeit FTA

    der humax erkennt hd sender die den spezifikationen entsprechen und kann diese auch einlesen (zb. auch tps hd) aber wenn wie anscheinden sky uk einige parameter ändert ist es anscheinend nicht mehr möglich diese sender einzulesen!

    ist in diesem fall nicht die schuld von premiere oder humax sondern von sky uk! die einführung von hd ist ja wahrscheinlich auch der grund wieso sky nichts gegen die umgehung ihres properitären system mittels moduls sei ca einem jahr unternommen hat!

    die neuen hd tauglichen boxen sind wieder eine möglichkeit zuschauer auszuschliessen die sender mit nicht von murdoch genehmigten geräten zu empfangen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2006

Diese Seite empfehlen