1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Boris020, 13. August 2008.

  1. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    Anzeige
    Der über die Plattform von Premiere zu empfangene Bezahlsender Discovery Geschichte hat einen umfangreichen Programmvertrag mit dem NDR/Studio Hamburg geschlossen.

    Enthalten sind etwa Filme über das älteste Fürstenhaus in Europa ("Die Welfen - Wege einer Dynastie"), über Deserteure der Wehrmacht im 2. Weltkrieg ("Deserteure unterm Hakenkreuz"), den Untergang des letzten deutschen Frachtsegelschiffs ("Pamir - Der Untergang eines Großseglers") oder ein Hotel in der DDR, das als Stasi-Bastion galt ("Hotel der Spione - Das "Neptun" am Ostseestrand"). Ausgestrahlt werden die Filme ab September 2008 im Programm, das exklusiv auf Premiere sendet.
    Quelle TV Matrix

    Ist dies schon der Anfang von Big Bang ;) ?
     
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    Man muss zugeben, das die Dokus der ÖRR einfach nur Top sind und das ist das einzige Grund, GEZ zu zahlen! :D

    Aber das man die Dokus nun auch auf Discovery zeigt und dafür praktisch nochmal zur Kasse gebeten wird, finde ich ehrlich gesagt nicht so gut! Aber das ist ja nichts neues! Der History Channel zeigt auch fast nur ZDF Produktionen und Premiere Krimi ist eigentlich ZDF Crime! ;)

    Etwas positives hat es doch! Das Programm von Discovery Geschichte wird durch die ÖRR Dokus stark aufgewertet und das tut dem Sender gut, denn die Wiederholungsrate ist doch sehr hoch! So kommt mal was neues!

    MFG
    fernsehfan
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    nein ! denn DISCOVERY gehört NICHT zu PREMIERE ! sie senden in D über PREMIERE, aber das war es dann auch schon !
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.873
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    Nicht nur der deutsche ÖRR, sondern auch BBC etc. Hier bestehen Kooperationsabkommen. Andererseits verkauft Discovery, als auch History,
    und andere Pay-TV Sender wieder, auch zurück an unsere öffentlich-rechtlichen, sogar auch an werbefinanzierte Private. Letztens habe ich mal
    was von Kabel 1 Discovery gelesen. Und auch bei DMAX lief letztens Nachts
    eine Doku vom ollen Ramses 2 Stunden vom Discovery Geschichte.
    Ich denke, das hat verschiedene Gründe.

    Zum einen ist es eine Aufwertung. Zum zweiten ist es ein Geben und Nehmen, von dem alle profitieren. Und es ist ja nicht so, das Discovery, wie auch der
    History Channel nur einkaufen geht, so ein bisschen selber produzieren sie
    ja auch noch, sonst hätten sie nix zum verticken.

    Ich denke aber auch, die machen das, auch ein bisschen aus Werbe-Image
    Gründen, wie auch immer, denn die ÖRR wiederrum müssen genauso ihre
    Quelle nennen, wie bei Discovery, wenn im Abspann der NDR genannt wird.
    Pay-TV Abonnenten könnten sich die Fernsehzeitung bisschen genauer ansehen, und ÖRR-Zuschauer sind vielleicht bewogen, ein Premiere oder
    Arena Abo abzuschliessen, wenn sie "in Zusammenarbeit mit History Channel
    oder Discovery Geschichte" etc. lesen.

    Ich habe kein Problem damit, das die von den ÖRR sind. Das Pay-TV ist zudem freiwillig. Den BBC z. B. kriegen wir nicht rein, und deren Dokus sind genial. Viele habe ich sogar auf DVD hier rumstehen, z. B. Wunderwerk Mensch. :)

    Dann dürfte der ÖRR generell nix verkaufen, und das ist weltweite Praxis.
    Schwarzwaldklinik und Konsorten wurde doch auch weltweit verkauft.
    Wenn nicht ein bisschen auch Klappern zum Handwerk gehören würde,
    würden sich die Rundfunkgebühren verteuern, und das wollen wir doch nicht... :D
     
  5. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    Also ich find ÖR-Dokus in der Tat nicht schlecht, mal sehen was dabei rauskommt
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.873
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen


    Wenn es Bild und Ton hat ist das schonmal die halbe Miete.
    Wenn es dann auch noch gut und interessant ist, der Rest!;)
     
  7. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.609
    Ort:
    in bw landkreis HN
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    geschichte ist gerade ein kanal noch,den man fast immer anschauen kann.gute neue dokus sind immer gut.
     
  8. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.978
    Ort:
    Telekom City
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    ... der Grund dafür, das sowas auf DMAX läuft könnte der sein, dass DMAX ein Programm von Discovery ist ...
     
  9. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    Außerdem möchte Discovery auch für seine Pay TV Sender werben und wo könnte das besser gehen, als bei ihrem eigenen Free TV Sender DMAX?!

    Das ist auch ein Grund, warum dort Dokus von Discovery Geschichte bei DMAX laufen!

    Freitag abend kommt ja immer ein Discovery Geschichte Fenster und am Sonntag morgen gibt es ein Programmfenster von Animal Planet!

    MFG
    fernsehfan
     
  10. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    AW: Discovery Geschichte kauft NDR-Produktionen

    Also ich weiß ja nicht.

    Früher hat der ÖR Dokus vun Discovery gekauft. U. a. lief da immer ne Menge Nachmittags beim ZDF. Die Dokus waren auch immer recht gut gewesen.

    Mittlerweile werden die guten Dokus vom ÖR entweder selbst Co-/Produziert oder kommen von der BBC. Auf Discovery kommt doch nur noch minderweriger Einheitsbrei.
     

Diese Seite empfehlen