1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Discovery droht Sky mit Komplettrückzug zum 01.02.17

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von arte, 25. Januar 2017.

  1. Solmyr

    Solmyr Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    2.889
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    10 Euro hielte ich für völlig überzogen, wenn man sieht, was da sonst so läuft. Zu Sportdigital liegen da Welten.
     
  2. mr.John

    mr.John Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Das stimmt. Da bietet DAZN für den gleichen Preis aber bedeutend mehr.
     
    Met-Mann gefällt das.
  3. sportmann 4433

    sportmann 4433 Platin Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ne, hoffen wir nicht :mad:!
     
    rosithal gefällt das.
  4. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.089
    Zustimmungen:
    460
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja da liegen Welten zwischen und zwar zu Gunsten von Eurosport 2.
     
    moznov und seifuser gefällt das.
  5. moznov

    moznov Guest

    Hä..??
    Gut , ich zahle durch Aktionspreis zur Sky- Aufschaltung in HD nur 4,99 Euro für Sportdigital, aber im Verhältnis dazu wären 10,00 Euro Für ES1 HD, ES2 HD und Discovery völlig oky . Für mich..SD läuft ja im Sommer 6 Wochen rund gar nix, bis auf Japan..
    Die 5 Ligen , die SD noch hat, sind im Gegenvergleich zu ES 1 HD + ES2 HD und deren ganzjähriges Programm lächerlich..
     
    Schnirps gefällt das.
  6. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.466
    Zustimmungen:
    5.779
    Punkte für Erfolge:
    273
    OT: Gibtst eigentlich Zahlen zu den sportdigital Abos?
     
  7. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.938
    Zustimmungen:
    8.545
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Nicht public.

    OT Ende
     
  8. sportmann 4433

    sportmann 4433 Platin Member

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da bin ich aber froh, dass ich das Eurosport Player Moto GP Sonderangebot habe, für 50 Euro im Jahr. Da würde ich nicht nochmal 10 Euro für ein extra Eurosport Paket zum dazu buchen ausgeben.

    Sollte aber wirklich der schlimmste Fall eintreten, muss Sky, um den Verlust zu kompensieren, Spirtdigital mit in Sportpaket holen und Motors tv mit über Sky anbieten.

    Ich verstehe sowieso das ganze Problem nicht. Soll Sky einfach mehr zahlen oder Discovery weniger forden.
    Ich hätte langfristig ehr erwartet, dass Sport 1 + HD und Sport 1 us HD von der Sky Platform fliegen, aufgrund der ganzen Geschichte rund um die zweite Bundesliga, Handball, dem alternativ Doppelpass auf Sky Sport News und der Verschiebung von Sky Spirt News ins Free TV.
     
    Met-Mann gefällt das.
  9. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    423
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was heißt sichergestellt. Aber wenn man dann zwei Kisten braucht kann man auch gleich irgend nen Streaming Zeugs nehmen. Das nervt dann halt einfach nur.
     
  10. free21102002

    free21102002 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nachschlag: Sky UK wehrt sich gegen Discovery-Anschuldigungen

    Auch hier wird es nochmal erwähnt, dass Discovery eine "überzogene Forderung" stellt.

    Was man hier aber immer wieder feststellen muss, hier wird immer nur geschrieben, dass Sky schuld ist und Discovery der gute Samariter ist. Ich finde auch die Betrachtungsweise einiger hier milde gesagt komisch.

    Schuld an der Lage haben in gewissen Teilen beide Seiten. Jedoch sollte nicht vergessen werden, dass auch bei anderen auch schon die Verhandlungen wegen der überzogenen Forderungen seitens Discovery zu keinem Ergebnis geführt haben. Jetzt wo immer mehr Details ans Tageslicht kommen muss man sich auch mal fragen, ob es richtig ist immer nur die Schuld auf der Seite von Sky zu suchen. Ich will Sky auch garnicht verteidigen, weil es mich auch nervt, dass im letzten Jahr schon ein Haufen Sender geflogen sind, aber sollten die Summen wirklich stimmen ist es schon erschreckend. Auch finde ich ganze Verhandlungstaktik von discovery sehr merkwürdig, gehen an die Öffentlichkeit und wollen damit Sky erpressen, indem sie die Zuschauer mobilisieren wollen und die sich bei Sky beschweren sollen.

    Ich kann mir auch das Geschrei hier im Forum vorstellen, wenn Sky auf die Bedingungen von Discovery eingehen würde und dann die Gebühren erhöhen würde.