1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von RPSmusic, 12. Juli 2007.

  1. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.308
    Zustimmungen:
    1.341
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    Du meintest mit Discovery Fan # 1 sicherlich nicht mich. Denn ich muss nichts verteidigen. Ich wollte nur zur Diskussion stellen, dass es aus meiner Sicht fraglich ist, Erstaustrahlungen an fremde Senderketten zu verkaufen, statt sie in ihrem Programm auszustrahlen. Die Debatte, die sich fernab des Ursprungsthemas hier entwickelte, welcher Sender besser ist oder nicht, brauche ich nicht zu verteidigen (sofern ich mit #1 angesprochen wurde).
    ... und @ doku: Gut dass es Wikipedia gibt, denn sonst hätte ich nie rausgefunden, dass du mit IMHO = "meiner bescheidenen Meinung nach" meintest;)
     
  2. premi

    premi Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    Meinst du Tagebuch der Raubkatzen?
    Ging über mehrere Jahre, mit mehreren Leuten.
    Ach mist! :eek: die haben ja nur geparden, leoparden und löwen begleitet
    dann is es das bestimmt nicht
    :winken:
     
  3. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters


    Ne, das isses leider nicht.

    Der Sprecher war übrigens der, der auch Bruce Willis spricht (Manfred Lehmann)...

    Sie lief um Weihnachten 2006, müssen die Tage nach dem 24. gewesen sein ;)
     
  4. D.F!

    D.F! Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DVB-S (Premiere)
    DVB-T
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    Meiner meinung nach ist Discovery einfach nur schlecht geworden wegen den ganzen Spartenprogramm aufteillungen. Discovery Channel, Animal Planet, Discovery Geschichte (sollte ja gegen History sein) *lachhaft* und jetzt bald noch Discovery Turbo. Und dan gibt es ja noch den FREE Sender DMAX.
    Aber in Amiland gibt es ja nochmehr Ableger. Sogar ein Discovery Sender für Kids. Kennt einer von euch den und weis ob er gut für Kids ist.
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.429
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    Ich bin ein großer Fan der Mythbusters und bin von Discovery Deutschland deshalb sehr enttäuscht. Ich bin aber schon seit einiger Zeit dazu übergegangen, mir die Folgen im engl. Original zu beschaffen, was man bei den Mythbusters sowieso machen sollte, sofern man über ausreichend Englischkenntnisse verfügt.
    Bei Battlestar Gallactica ist es ja auch nicht anders, das kommt seltsamerweise auch nicht zuerst auf SciFi, obwohl es von denen produziert wird.
    Vermutlich zahlt RTL II einfach viel besser als Discovery Deutschland und so wägt der Sender natürlich ab. Als Kunde fühle ich mich hier natürlich verarscht - gut, ich habe dementsprechend reagiert.
     
  6. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    Ich finde,dass sich Discovery immer mehr zum Trashsender entwickelt.Es wird so ähnlich wie bei MTV enden,um es mal etwas zu übertreiben.MTV war mal ein Musiksender,jetzt ein Call-In/Trashsender.Discovery war früher ein spitzen Dokusender und jetzt nimmt die Qualität im Durchschnitt ab.Die Ableger Animal Planet und DiscoveryGeschichte hingegen,sind (noch) gute Sender.Aber es ist ja nicht die deutsche Version,auch bei den europäischen Ablegern in anderen Ländern nur noch Mythbusters&Co.
     
  7. screamy

    screamy Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    laufen auf discovery hd die gleichen sendungen oder bessere/schlechtere? als auf discovery channel "normal"
     
  8. nickboy

    nickboy Guest

    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    DiscoveryHD ist ein Mix-Programm aus allen drei Discoverysendern+spezielle HD-Sendungen.
     
  9. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    9.038
    Zustimmungen:
    1.819
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    ich finde auch die X tester gut... läuft gerade.. sehr interessant^^
     
  10. D3STY

    D3STY Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Discovery Channel vs. RTL II in Sachen Mythbusters

    Was? Auf diesem ****** Sender? Da soll ruhig weiter "Frauen Tausch" laufen. Auf Discovery läuft wenigstens alle ohne Werbung. Ist zwar schade für all die Leute die Discovery nicht empfangen, aber ein Abo ohne eine Karte ohne Abo sollten da Abhilfe schaffen. Mfg, D3STY