1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von DietmarW, 23. April 2013.

  1. DietmarW

    DietmarW Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Für meinen Arion 9300 (BJ 2007), der 4 gleichzeitige Aufnahmen (von 2 Transpondern) unterstützte und Kopieren der Aufnahmen über USB 2.0 auf einen PC (ohne weiter SW) suche ich Ersatz.
    Technisat Digicorder HD S3 ist eine Option, falls die Übertragung der Aufnahmen zum PC einfach und schnell funktioniert. Auf die 4 gleichzeitigen Aufnahmen verzichte ich.
    Konkret gefragt:
    1. 1. Funktioniert die Direktverbindung des Laptop (Win7) über ein direkt mit der Netzwerkbuchse des Receivers verbundenes Ethernet-Kabel ohne eine Routern dazwischen zu schalten? Lt. Handbuch müsste das gehen. (Ich habe keine Möglichkeit meinen Router mit dem Receiver zu verbinden)
    2. 2. Läuft die Mediaport Software unter Windows 7? Die Technisat Seite sagt dazu nichts.
    3. 3. Wie ist die Übertragungsrate? Der Receiver hat ja ‚nur‘ 100 Mbit/s (USB nominell 480, mein Notebook 1Gbit)?


    Vielen Dank im Voraus
    Ich hoffe, wenn 1&2 funktioniert, bald in der Technisat Community aktiv dabei zu sein.
    Gruss, Dietmar
     
  2. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Warum nicht? Auch nicht per D-LAN? Steckdosen gibt es normalerweise in jedem Zimmer.

    Gruß
    ekl69
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Ja, Mediaport läuft auch unter Windows 7 (auch unter der 64-bit Version)

    Gruß
    ekl69
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Hm, ich weiss ja nicht zu welchem Preis du den Digicorder HD S3 kaufen kannst. Aber m.M.n. ist er "veraltet" und i.d.R. zu teuer - dann doch besser einen Digit ISIO S(1) (ab 285 €) mit externer Festplatte nehmen.
     
  5. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Wie kannst du das begründen?
    Imho ist der HDS3 erst nach dem Digit Isio erschienen.

    Gruß Chris
     
  6. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
  7. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Internet Features haben doch nur die Isio Geräte. Wenn man die nicht braucht und lieber eine interne Festplatte haben möchte ist er ideal.
     
  8. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Naja, normales Internet brauche ich auch nicht, aber die Mediatheken von ARD + ZDF sind für mich manchmal schon ganz hilfreich.

    Die Festplatte von dem Digicorder HD S3 ist mit 320 GB zu klein - man kann zwar weitere externe Platten anschließen, aber m.W. nicht direkt darauf aufnehmen. Aber jeder ist seines eigenen Glückes Schmied....
     
  9. DietmarW

    DietmarW Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    Vielen Dank für die schnellen Antworten und Empfehlungen. Eine Gegenfrage, die ich gleich begründen werde, an ekl69.
    Warum ist der HD S3 veraltet?
    Ich bin wahrscheinlich nicht typisch für heutige TV Nutzer und viele der neuen Funktionen (z.B. Internetfähig) kann und will ich nicht nutzen.
    Für mich muss ein Receiver folgendes können:
    - - Jederzeit Sendungen aufnehmen
    - - Wenn ich es will, die Aufnahmen ansehen
    - - Gut bedienbar sein (und hoffentlich auch zuverlässig laufen – also kein Beta Test über Jahre)
    Daher habe ich mich für einen Twin Receiver mit integrierter Platte entschieden, denn:
    - Alle wichtigen Komponenten sind in einem Gehäuse (keine zwei Geräte wobei eines noch einen zusätzlichen Adapter hat)
    - In Standby läuft die Platte nicht (hoffentlich auch bei Technisat) und wird erst vor der Aufnahme eingeschaltet und am Ende wieder abgeschaltet.
    Die Preisdifferenz (399 UVP) gegen (280 + 50-100 für die Ext. Platte) zahle ich gerne für Optik, Funktionalität und Komfort.
    Zur Netzverkabelung.
    Bei einer Neuverkabelung der Räume würde ich heute nicht nur Lehrrohre für Satellitenempfang und Telefon verlegen sondern auch für Gigabit Ethernet.
    Nur um den Sat Receiver mit einem Router zu verbinden scheint mit der Aufwand und die Kosten zu hoch. Für ‚normales‘ Internet (DSL mit 768 kbit) habe ich WLAN.
    Ich bin überzeugt, dass eine direkte Kabelverbindung schneller ist, als eine DLAN Lösung.
    Ich werde ohnehin Abstriche bei der Übertragungsgeschwindigkeit hinnehmen müssen.
    Arion --> PC über USB 2.0 übertrug mit 22-23 MByte/s (die IDE Plate was der begrenzende Faktor). HD S3 --> PC schafft nominell ca. 10 MByte/s und ich erwarte im Betrieb die Hälfte.

    Gruss, Dietmar
     
  10. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Direktverbindung Digicorder HD S3 - PC

    "Veraltet" habe ich geschrieben und nicht ekl69.

    Ich wiederhole mich, aber neben den anderen aufgeführten Punkt (HbbTV, ...) finde ich die Festplatte mit 320 GB einfach zu klein - eine externe 2,5 Zoll Festplatte sollte im Standby auch nicht laufen.
     

Diese Seite empfehlen