1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Direktumstieg Analog -> HDTV

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von robiH, 19. August 2005.

  1. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Die Gemeinsamkeit zwischen analogem TV und HDTV ist die Tatsache, daß auf einen Kanal genau ein Programm paßt.

    Insofern wäre es mal interessant, darüber nachzudenken, inwieweit die verbliebenen analogen Kapazitäten über Satellit und im Kabel 1:1 auf HDTV umgestellt werden können.

    Prädestiniert, um dort den Anfang zu machen, sehe ich internationale öffentlich-rechtliche Gemeinschaftsprogramme, die in Summe auch genügend Material zusammenbekommen, um 168h pro Woche in HDTV zu senden.

    Im einzelnen handelt es sich dabei um 3sat, Arte, TV5, Euronews, Eurosport.

    Ist es sinnvoll diese Programme 1:1 von Analog auf HDTV umzustellen oder sollte das den beteiligten ÖR-Anstalten zur Verfügung stehende HDTV-Programmmaterial lieber in einem sechsten separaten HDTV-Programm gebündelt werden?
     
  2. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: Direktumstieg Analog -> HDTV

    Sollten wir freiwerdende Analogkapazitäten nicht eher für qualitativ besseres SDTV-DVB nutzen? HDTV ist noch nicht Massenreif.
     
  3. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.520
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Direktumstieg Analog -> HDTV

    In den USA gibt es bereits 30 HDTV-Programme.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.046
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Direktumstieg Analog -> HDTV

    Das wird wohl keiner der Anbieter bezahlen wollen.
    Ganz abgesehen davon das es kaum Material gibt was man dann auch wirklich in HDTV senden könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005

Diese Seite empfehlen