1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Glotzenkalle, 24. Dezember 2008.

  1. Glotzenkalle

    Glotzenkalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe einen 3 Jahre alten 100 Hertz Röhrenfernseher von Panasonic, welcher noch einwandfrei funktioniert. Bringt es mir eine Verbesserung der Empfangsqualität wenn ich mir einen digitalen Kabelreceiver kaufe (habe Anschluß von telecolumbus) oder hat das nur Sinn bei LCD- oder Plasma-Fernsehern ? Danke für die Antworten und frohe Weihnachten!:winken:
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Na klar!

    Versuche einen von Grobi (www.grobi.tv --> tvbox SC7CIHD bzw. tvbox SC7CI) oder bei www.arcon-gmbh den Titan 6000 CS bzw. die Festplattenvariante zu bekommen. Damit wirst Du den gewünschten Erfolg haben sowie gleichzeitig die Option für Sat sichern (falls mal erforderlich).

    Der Falke
     
  3. Glotzenkalle

    Glotzenkalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Danke für die schnelle Antwort ! Mich würde aber mal interessieren, wie groß die Qualitätsunterschiede zwischen analogem und digitalem Empfang bei einem Röhrenfernseher sind. Vielleicht hat jemand damit Erfahrung ? Sind die Unterschiede kaum spürbar brauche ich mir ja auch keinen teuren Receiver zuzulegen. Zum anderen soll es aber auch kein Billigprodukt sein, denn irgendwann kommt ja auch bei mir mal ein Lcd oder Plasma an die Reihe.
     
  4. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Vergiss nicht, dass du bekommst kostenlos zusätzliche Porogramme:
    EinsExtra, EinsPlus, EinsFestival,
    ZDFtheaterkanal, ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und alle Dritte.
     
  5. Glotzenkalle

    Glotzenkalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Das ist zweifelsfrei ein Vorteil, sagt mir aber noch nichts über die Bildqualität.:(
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Was erwartest du?

    Schmeiss ne gute DVD in deinen DVD-Player. Diese Quallität hast du dann bei den öffendlich rechtlichen im Kabel. Andere Sender senden teilweise mit schlechterer Quallität.
    Digital bedeutet der Sender kann die Sendequallität bestimmen.

    cu
    usul
     
  7. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Auch über ein Röhrengerät ist digital natürlich deutlich besser als analog.
    Zwar sieht man den Unterschied nicht so extrem wie auf einem LCD aber deutlich besser ist es trotzem.
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.776
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Ganz ehrlich? Wenn du eine gute Röhre hast, dürfte eine Quintrix Real Flat sein mit 100Hz, hast du durch digitalen Empfang erstmal mehr Sender. Hast du jetzt einen wirklich guten, sauberen Analogempfang, wirst Du einen Quantensprung subjektiv betrachtet in der Bildqualität nicht erleben. Das Bild wirkt noch einen Tick ruhiger sag ich mal und hat man zwei baugleiche TV Geräte nebeneinander stehen, ist das Bild vom digital eingespeisten schon besser... Dringend anzuraten ist es bei Flachmännern der neuen Generation (HDready etc)
     
  9. Glotzenkalle

    Glotzenkalle Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Danke für die hilfreichen Antworten und noch schöne Feiertage !
     
  10. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Digitalreceiver für Röhrenfernsher ?

    Glotzenkalle schrieb:
    bei Telecolumbus kannst du mit einem Kaufreceiver nur die öffentlich-rechtlichen Programme empfangen. Der Empfang der verschlüsselten Programme ist zur Zeit nur mit dem Receiver von Telecolumbus möglich, der kostenlos beim Abschluss eines Abo´s geliefert wird.

    gruß player
     

Diese Seite empfehlen