1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio in NRW

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 5. April 2010.

  1. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    63
    Anzeige
    Das ist wieder nur ein Versuch sich vor dem Wettbewerb zu drücken, ganz einfach.
     
    Hallenser1 gefällt das.
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.697
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    73
    NRW = Niemals Radio-Wahlfreiheit
     
  3. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das beste was passieren könnte, wäre dass die DAB+-Muxe ohne die Radio NRW-Sender an den Start gehen.
    Wenn man deren ganze Kritik so ließt, wäre es ja eine Offenbarung wenn sie sich an der Bedarfsabfrage tatsächlich beteiligt haben.
    Und wenn die tatsächlich zunächst draußenbleiben sollten, während andere private sich hier über DAB+ etablieren können, wäre das das beste was passieren könnte.
     
    adrian1982Bo gefällt das.
  4. Joggerradio

    Joggerradio Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
  5. SAMS

    SAMS Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    542
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Lineare Receiver: Digenius PVR - Drambox 900 UHD

    Außen-Hardware: Drehanlage (110 cm): Empfang von 68,5°Ost bis 45°West - Spiegel: Triax TDS 110 - LNB: Triax Ultra Quad-LNB - Motor: SG2500A

    IPTV: Telekom Magenta TV (MR 401)

    DAB+ Empfang auf 5C (Bundesmuxx), 10A (NDR), 11D (WDR) und vereinzelt NL - DVB-T2 Münsterland / Osnabrück

    DVB-T2: Region Münster / Osnabrück
    Ist ja kein Zufall, das die lokale NRW-Presse den Lokalfunk & dessen Planungen da unterstützt, wo es nur geht. Und das heißt leider immernoch

    GEGEN DAB+ !

    Komisch nur, das es hierzulande genug Bundesländer gibt, wo DAB+ ein echter Renner ist!
    Darüber sollte man sich vielleicht mal infomieren, bevor man so einen Stuß in die (nichtsahnende) Welt abläßt und die Leser damit verunsichert.
     
    PC Booster gefällt das.
  6. Joggerradio

    Joggerradio Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Trotz des auch im Artikel erwähnten Trends zu einem zunehmenden Bedeutungsverlusts von UKW Empfang setzt man weiter auf den Zeitfaktor.
    Bis zur Marktreife von 5G versucht man die Vorherrschaft über UKW weiter zu sichern. Der entscheidende Faktor für die Ablehnung von DAB + wird aber gar nicht genannt: der fehlende Rückkanal.
    Dass der Wettbewerb über 5 G und die Radio-Apps größer wird, ist denen schon klar. Aber hier will man den lokalen Vorsprung bei den Werbeeinnahmen über eine Personen- und Ortsbezogene Werbung sichern. Das ist deren Ziel, das sie über DAB + nicht erreichen können.
     
  7. Nicoco

    Nicoco Senior Member

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ohne das jetzt genau nachgeguckt zu haben, würde ich behaupten, dass diese Zeitung (so wie viele andere und Radio NRW) in der Hand der SPD liegt.
    Die drehen ja ihre Anti-DAB+/Pro-5G-Kampange aktuell voll auf.
     
  8. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    123
    Im verlinkten Artikel geht es um Ostwestfalen. De facto höre ich täglich ein UKW-Programm aus Ostwestfalen: Das wird mit stattlichen 70 KW auf 103 MHz vom Fernmeldeturm Hünenburg in Bielefeld-Brackwede ausgestrahlt. Auf der Hansalinie Hamburg - Köln wird BFBS im Autoradio etwa ab der Ausfahrt Remscheid durch RTBF Vivacité vom Wasserturm in Verviers verdrängt bzw. unerträglich gestört.

    Die Präsenz von BFBS haben alle Lokalradios in Ostwestfalen akzeptiert. Schließlich ist BFBS wesentlich älter: Die Engländer waren schon da, als der private Rundfunk in Deutschland zugelassen wurde.

    Der Pressesprecher der Privatradios kann so viele Lügengeschichten erzählen, wie er will. An den Tatsachen ändert sich nichts:

    Der Bundesmux 5C wird vom gleichen Fernsehturm ausgestrahlt wie BFBS.

    Und die (unverschlüsselten) Fernsehprogramme sind auch schon da! :cool:

    Wer ein DAB+ Radio hat, kann auch in Ostwestfalen Energy Digital, Absolute Relax und vieles mehr hören. :winken:

    DAB+ lohnt sich überall - auch in Ostwestfalen.

    Mein DAB-Radio sagt, dass Sky Radio zu den 20 Top-Internet-Radios weltweit gehört - und spielt das ab. Genau wie 98.1 CHFI oder RTBF Classic 21.

    Das Problem für die Lokalradios ist, dass sie kein Geld mit Hörfunkwerbung verdienen können, wenn die Hörer auf DAB+ Bundesmux-Programme oder auf Internet-Radios wechseln. :p
     
  9. Joggerradio

    Joggerradio Senior Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die NW gehört zu 100% der DDVG. Das ist richtig.

    Aber auch in der schwarz-gelben Landesregierung gibt es Verbindungen zu Zeitungsverlegern. Die Radikalpositionen des medienpolitschen Sprechers der FDP zu DAB + im Landtag hatte ich schon einige Beiträge vorher erwähnt.
    Wirkliche Fürsprecher für eine Kursänderung in Richtung Digitalradio sehe ich im Regierungslager bislang nicht.
     
  10. adrian1982Bo

    adrian1982Bo Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Entertain
    DAB+ Radio
    WLAN Radio

    wundert dich das?
     

Diese Seite empfehlen