1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. August 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.821
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Radioprogramme des Westdeutschen Rundfunks ziehen um. Ab dem heutigen Mittwoch (29. August) sind die Digitalradio-Sender auf dem Kanal 11 D zu empfangen, statt wie bisher auf Kanal 12 D.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    Na ja mangels Hörer bei DAB wird das eh keiner merken.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.388
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    ... richtig, denn die meisten DAB-Nutzer dürften DAB nutzen, weil es mit dem Bundesmuxx terrestrisch endlich Alternativen zu den WDR-Programmen gibt ...
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    Stimmt, DAB+ ist interessant wegen BOB und 90elf, wobei BOB noch deutliches Steigerungspotential hat.

    WDR2 brauche ich aber trotzdem.

    DAB+ ist ne feine Sache...
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    ... habe die Hoffnung, dass ich jetzt meinen Haussender
    über DAB störungsfrei empfangen kann.
    Bisher musste ich immer auf UKW zurückschalten.
    Es ist im übrigen ein Gerücht, dass es bei einem schwachen
    Signal keine Störgeräusche gibt.
    Anstatt Fading und Rauchen gibt es halt
    ein hässliches Blubbern und Quietschen.

    Das ist auch nicht besser .... :eek:

    P.S. WDR2 hat jetzt 3-4 von 6 Balken auf meinem PURE ONE Elite Schrott.
     
  6. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.737
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    Das wäre mit DAB+ nicht passiert... ;)
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.388
    Zustimmungen:
    307
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    ... hast du die Medlung nicht gelesen ? Die Umstellung soll erst im Laufe des Nachmittages abgeschlossen sein.
    Bei mir hier in Bonn hat WDR 2 auf meinem PURE ONE ELITE nur 1 von 6 Balken und das trotz Sichtkontakt zum Sender Bonn-Venusberg. Bislang hatte ich 6 von 6 Balken ...

    BTW: Blubbern und Quietschen gibt es nur bei DAB-Programmen. Bei DAB+ gibt es das nicht. Hier gibt es bei nicht ausreichender Signalstärke Aussetzer ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2012
  8. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    Stimmt,bei mir ist die Signalstärke auch miserable zur Zeit(15:44 Uhr)
     
  9. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    ... das war mir nicht bekannt.
    Danke für die Info.

    Hatte Gestern den Sendersuchlauf für Langenberg gemacht,
    nachdem ich keinen Empfang mehr hatte.
    Jetzt ist wieder mein Haussender verfügbar
    und es wird auch nicht mehr zum Re-Scan aufgerufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2012
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.160
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Digitalradio in NRW: WDR-Programme wechseln den Kanal

    Wieso das denn?
    Dank DAB+ gibt es sogar vom WDR selber neue Programme!
    So sendet "1Livediggi" Musik pur ohne Werbung und Gequatsche. Nur unterbrochen einmal pro Stunde durch Nachrichten.
    Seit DAB+ höre ich statt dem normalen Einslive nur noch 1Livediggi.
     

Diese Seite empfehlen