1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio in Berlin und Brandenburg

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 19. Dezember 2010.

  1. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.035
    Zustimmungen:
    1.494
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Da wäre dann aber in Berlin ein arabischer oder türkischer Sender sinnvoller!!!
     
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.619
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    ...der dann unbesehen Salafismus verbreitet?
     
    Nelli22.08 gefällt das.
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Talk-König

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    5.035
    Zustimmungen:
    1.494
    Punkte für Erfolge:
    163
    Unbesehen ja, ungehört nein!
     
  4. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    8.619
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    73
    Beides. Bei der MABB kann niemand arabisch.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.221
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.221
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Ach das ist schon ein Kampf mit dem rbb.

    Aus "Kulturradio" wurde "rbb Kultur."
     

Diese Seite empfehlen