1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio in Österreich

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Funker1, 9. Februar 2012.

  1. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.724
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Sorry, ja stimmt. Derzeit ist es wirklich reduziert
     
  2. Ajgormy

    Ajgormy Senior Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    38
    Momentan testet in Wien auch 5D. Gesendet sind 4 Programme - 88.6, Arabella relax, Jö.live a Radio Maria. Signal hier in Myjava, Slowakei ist staerker als vorherige DAB aus Wien. Wahrscheinlich geht es schon auch aus Kahlenberg.
     
  3. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    Heute wurde (zumindest in Linz) der "Bundesmux" mit vorläufig 4 Sendern aufgeschaltet - offizieller Start ist am 28.05.
    Im "Endausbau" sind derzeit folgende Sender vorgesehen: Arabella Relax, ERF Plus Österreich, Energy, Jö Live, Klassik Radio, Radio 88.6, Radio Maria Österreich, Rock Antenne, Technikum One.

    Also ein Sammelsurium kleinerer Wiener Privatsender, 2 religiöser Programme und dem REWE-Kaufhausradio "jö". ORF und die "Platzhirschen" unter den Privaten (Kronehit, Life Radio...) mauern auf UKW, wobei der ORF bei späterer Teilnahme noch Sender verdrängen kann.

    Anbei ein paar Screenshots vom Radiodisplay (Zeile 1 vom Test der Bayernmuxe am nahen Pöstlingberg, unterbei dann der "DAB+ Austria - Mux".


    dab-linz
     
  4. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    " Wenn die, die befehlen, die Scham verlieren, verlieren die, die gehorchen, den Respekt."
    Jö. live dürfte das neue Radio der RWE Group ( Merkur, Billa, Bipa ) sein.
     
  5. testgeneral

    testgeneral Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ja
    Gestern (23.05.19) gegen 17 Uhr war das ortsfeste Anpeilen des 6D (Lichtenberg) von München aus zeitweise erfolgreich. Es war quasi ein Kommen und Gehen (Fading), dazwischen dann auch mal längere Empfangspausen. Möglicherweise waren noch Arbeiten im Gange. Mehr dazu erst wieder am Montag.
     
  6. plueschkater

    plueschkater Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    479
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    28,2 - 19,2 - 13°Ost
    4 - 5°West inkl. Multistream
    DVB-T2: Wendelstein, Salzburg-Gaisberg
    DAB+: Wendelstein, München-Ismaning
    Da wird anscheinend noch getestet. Gestern Nachmittag konnte ich hier im LKR EBE überraschend auch ein schwankendes Signal auf 6D beobachten (1-3 Balken der Anzeige des Dual DAB4, zur Audiowidergabe sind 5 Balken erforderlich). Als dann ein Verlängerungskabel organisiert wurde, um den Empfang mit dem portablen Radiogerät am offenen Dachfenster zu versuchen, war das Signal schon wieder abgeschaltet. Nächster Empfangsversuch ist dann am 28.5. ;)
    Leider geht Salzburg-Gaisberg erst am 31.3.20 auf Sendung, der kann hier dann aber mit Sicherheit empfangen werden.
    @testgeneral wie war Dein Testaufbau? VHF-Yagi, oder Stabantenne des Radios? Wohl auf einem hohen Gebäude?
     
  7. testgeneral

    testgeneral Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ja
    Ja, exponiert. Rotor, LogPer (13 dB) und Messempfänger.
     
  8. testgeneral

    testgeneral Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ja
    Gegen 11 Uhr flachen ja angehobene Bedingungen erfahrungsgemäß schon deutlich ab, so dass ich behaupten würde, dass der Empfang des 6D (Linz-Lichtenberg) in München dauerhaft möglich ist. Der Empfangspegel fadet ständig zwischen 20 und 24 dBµV. Nicht weiter verwunderlich, wenn man die Erdkrümmung bei einer Distanz von 200 km in Betracht zieht.
     
  9. b-zare

    b-zare Silber Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+Duo²
    @testgeneral: Vielleicht wird es nächstes Jahr (31.03.2020) besser, wenn Salzburg-Gaisberg startet?

    Heute morgen waren es schon 8 Programme (Radio Maria fehlte noch).
    Nett wäre aber noch, wenn auch ein Zeitsignal mitgesendet würde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2019
  10. peterdoo

    peterdoo Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28

Diese Seite empfehlen