1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalradio im Südwesten (incl. Saarland)

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 10. April 2010.

  1. Onkyo DAB+

    Onkyo DAB+ Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Jede Diskussion ist hier überflüssig, weil 3 Personen meinen sie wären der Nabel der Welt. Nur ihre Meinung interessiert keinen Menschen. Würden sie endlich mal in die Gegenden ziehen, in denen in Deutschland das wahre Leben blüht, hätten sie genug DAB+ Programme. Aber lieber stänkern, weil man ja so benachteiligt ist. Wer wohnt schon in MV oder dem Ruhrgebiet freiwillig.
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    1.261
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und Bayern ist auch nicht „der Nabel der Welt“! Oder wo meinst du, wäre „der DAB+ Nabel von Deutschland“?;):)
     
  3. Onkyo DAB+

    Onkyo DAB+ Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Warum denn immer Bayern. Es gibt auch Gegenden drumherum, die alles bieten.
     
  4. ralphi13

    ralphi13 Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wie angekündigt ist am 13. Dezember 2018 am Senderstandort Bad Urach DAB+ in Betrieb genommen worden (Kanal 8D) - leider nur der SWR-Mux
     
    Nelli22.08 und Medienmogul gefällt das.
  5. pomnitz26

    pomnitz26 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    204
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Multytenne Twin und Antennengemeinschaft am TechniCorder ISIO STC
    TechniSat Digipal DAB+ für DVB-T2 HD
    Diverse DAB+ Radios
    Heute ist Sigmaringen auf Kanal 8D gestartet.
     
    Nelli22.08 gefällt das.
  6. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.537
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Das geht doch erst, wenn Hessen Süd auf K12C gewechselt ist, richtig?
     
  8. Hallenser1

    Hallenser1 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    4.010
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das ganze zieht sich ja wohl auch noch,erst erfolgt ja die Ausschreibung und dann irgendwann wird vergeben. Ob das dieses Jahr noch was wird !? Der Wechseln vom 11c in den 12c erfolgt ja in den nächsten 4 Wochen.
     
  9. Medienmogul

    Medienmogul Großkapitalist Premium

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    657
    Punkte für Erfolge:
    123
    Koblenz z.B. :cool:

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden ab dem 1.7.2020 Bonn-Venusberg oder der gegenüberliegende Ölberg den neuen Regional-Mux mit Privatsendern für den Regierungsbezirk Köln ausstrahlen.

    Wer ein Haus in der Region Koblenz hat und seine Dachantenne modernisiert, bekommt dann sechs Muxe:

    2 x aus Koblenz
    2 x vom Großen Feldberg / Taunus
    2 x aus Bonn.

    Das ist schon sehr ordentlich. :cool:
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    1.261
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wer hat schon, oder besser noch, eine VHF-Dachantenne???

    Und zum Radio-Hören verwendet auch kaum jemand noch eine UKW-Dachantenne. Warum sollte man dann wegen Digital-Radioempfang eine Dachantenne montieren (lassen), zumal die wenigsten DAB+ Radios in den Haushalten gar nicht für den Anschluss einer Dachantenne vorgesehen sind???
     

Diese Seite empfehlen