1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalkanäle: Länder wollen Reform - ARD hält an Fusion fest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.709
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In die Debatte um die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Digitalkanäle haben sich nun auch die Länder zu Wort gemeldet und erinnerte ARD und ZDF noch einmal an die Forderung, bis bis April ein gemeinsame Konzept für die Sender vorzulegen. Trotz Absage vom ZDF will die ARD an ihrem Fusions-Plan festhalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.845
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digitalkanäle: Länder wollen Reform - ARD hält an Fusion fest

    ÖR Digitalkanäle mit mehreren Betreibe gibt es doch schon.

    ...Arte HD, 3Sat HD....

    Und sind noch nicht mal die schlechtesten vom Programm her.

    Ausserdem hat man ja nicht mehr als zwei Augen...

    Von daher ist die Idee gar nicht mal so schlecht.
     
  3. AW: Digitalkanäle: Länder wollen Reform - ARD hält an Fusion fest

    Drehen jetzt alle am Rad oder ist den Polithanseln das Frühlingswetter zu Kopf gestiegen? Die sollten sich besser um wichtigere Dinge kümmern als um ARD und ZDF.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.243
    Zustimmungen:
    562
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Digitalkanäle: Länder wollen Reform - ARD hält an Fusion fest

    Die Sender heißen immer noch arte und 3sat! Auch, wenn hier manche ohne HD offenbar nicht mehr leben können.

    Eben.
    Ich warte nämlich auf das Geschrei, wenn die Senderzahl wirklich reduziert wird und die Rundfunkgebühren dann trotzdem nicht sinken!
     
  5. Karpatenhund

    Karpatenhund Neuling

    Registriert seit:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalkanäle: Länder wollen Reform - ARD hält an Fusion fest

    Fast 15 Jahre hat man die Digitalkanäle vor sich hin senden lassen, als sie zunächst nur wenige sehen konnten und noch weniger es getan haben.

    Und jetzt, wo sie fast überall empfangen werden können, das Programm ausgebaut worden ist und die Resonanz bei den Zuschauern steigt, will man sie einstellen/zusammen legen.
    Komische Logik.
     
  6. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    AW: Digitalkanäle: Länder wollen Reform - ARD hält an Fusion fest

    Die meisten Bundesländer haben es auch nicht so sehr mit "Fusionen".
    Da gehen einfach zu viele nette Versorgungsposten verloren.

    Ja :LOL: und das ist dann die Logik unserer "ÖR-Fernsehmacher"

    Wir sind Deutschland!
    :winken:
     

Diese Seite empfehlen