1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisierung von Video8 in MXV oder MPEG Dateiformat?

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Drivemaster2605, 19. September 2013.

  1. Drivemaster2605

    Drivemaster2605 Neuling

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte nun endlich einmal meine alten analogen Video8 Kassetten digitalisieren und archivieren. Ich habe dazu eine Demoversion von MAGIX Video deluxe 2013 Plus heruntergeladen. Hiermit kann ich meine Filme im Magix-eigenen Format MXV aufnehmen oder alternativ im MPEG Format. Nun ist mir allerdings der Unterschied zwischen den beiden Formaten nicht so richtig klar.
    Welches Format ist qualitativ besser?
    Gibt es sonst noch nennenswerte Unterschiede?

    Also Hardwarevideograbber nutze ich den Terratec Grabster AV 350 MX welchen ich mir gebraucht gekauft hatte.

    Könnt Ihr mir doch weitere hilfreiche Tips geben zur Digitalisierung von Video8 Kassetten?

    Danke im Voraus!
     
  2. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitalisierung von Video8 in MXV oder MPEG Dateiformat?

    Hi, leider scheint es so das über das .mvx nicht sehr viel bekannt ist.
    ABER, mache doch mal folgendes: codiere einfach mal 10 Sekunden mit dem einen und mit dem Anderen. Dann jage das Ergebnis durch Mediainfo.
    Mich würde das "Ergebnis" auch intressieren :)
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.249
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Digitalisierung von Video8 in MXV oder MPEG Dateiformat?

    MXV dürfte Motion-JPEG sein, mit Metadaten für die Magix-Software. Bei neueren Programmversionen möglicherweise auch H.264 AVC-Intra.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2013
  4. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digitalisierung von Video8 in MXV oder MPEG Dateiformat?

    @Drivemaster: Sorry, ja was wir hier diskutieren wird dir erst mal nicht weiterhelfen. Trotzdem ist es gut zu wissen was in dem .mxv Container steckt. Daher poste doch bitte den Mediainfo Output. Am besten mit eingeschalteter Debug Option.
     

Diese Seite empfehlen