1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von n00b2key, 10. März 2011.

  1. n00b2key

    n00b2key Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    In diesem Thread habe ich mich bereits etwas informiert, wer also Interesse hat...dort stehen paar interessante Sachen drin.

    Es geht um folgende Installation:
    [​IMG]

    Ich wollte gerne Kaufempfehlungen für folgende Sachen haben:

    Insgesamt sollten die folgenden Teile unter 500 kosten. Etwas mehr könnte ich notfalls auch noch verschmerzen.

    9/8 Multischalter
    Ursprünglich war der Spaun SMS 9989 U angedacht, da er ohne Netzteil läuft. Allerdings las ich, dass diese Technik schon veraltet sei. Ausserdem las ich, dass sich Multischalter von allein in den Standby Modus versetzen, wenn kein Receiver Daten benötigt. Ich bin mit jetzt nicht sicher was die bessere Wahl ist. Strom sollte jedenfalls da sein.
    Es wurde mir der JRM0908T vorgeschlagen. Wie sieht das den mit den Receivern aus? Kann man da ganz günstige nehmen bei einem passiven MS?
    Der MS sollte so gut wie lautlos sein.

    Sat-Schüssel
    Platz ist genug da. Reicht die 85er oder sollte es etwas mehr sein?
    Gibertini OP 85 SE - Alu-Antenne 89,90 EUR
    Bilder zur Halterung
    mit
    Wandhalter Alu 25cm 8,50 EUR

    bzw

    Kathrein CAS 90 graphit 90cm Alu-Spiegel
    Bilder zur Halterung

    bzw

    WAVEFRONTIER T90 ANTENNE IN ANTHRAZIT


    Multifeed-Halterung für 2 Sateliten ( Astra 19.2 O , Hotbird 13 Ost ODER Astra2 28,2 Ost)
    Schielhalter Gibertini MFP 3-40 XP-Premium 3-fach - Antennen - Gibertini XP Premium

    Universal Quattro LNB's
    ALPS UNI-QUATTRO LNC 40mm FEED - LNB - LNB Quattro

    Sat - Kabel (Meterware)
    Chess Koax Kabel 120db 100m 24,90 EUR
    oder
    Kathrein LCD 111 Koaxialkabel 1,13/6,9 mm PVC 100 m Einwegspule weiß EUR 61,07
    LCD95 sollte auch reichen

    9-Fach Erdungsblock
    Kathrein EMU90 9-Fach Erdungsblock 10,19 EUR

    F-Kompressionsstecker
    F Kompressionsstecker ab 0,69 EUR
    Für Kathrein LCD 111 Koaxialkabel: Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm

    Potentialausgleichsleiter- Kabel
    grün/gelb markierte Kupferleitung mit 4mm² Querschnitt im örtlichen Baumarkt

    MfG
    n00b
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2011
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Und warum machst Du nicht im anderen Thread weiter?:confused:
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Multischalter:

    Nimm den Jultec JRM0908T :love:

    Standby ist dabei völlig irrelevant, da das Gerät ausschließlich durch die Receiver gespeist wird.

    75mA (Switch) + 150mA (Alps Quattro) = 225mA - das sollte jeder Receiver aufbringen können und zumeist laufen ja mehr als nur einer!

    Die Receiver schalten im Standby die LNB-Speisung vielfach nicht ab, somit wäre deine Standby-Schaltung sowieso nie aktiv, leider.

    Somit eine gute Wahl und absolut geräuschlos :D

    Kabel: Kathrein LCD95 reicht doch völlig in meinen Augen.

    Für den PA einfach eine grün/gelb markierte Kupferleitung mit 4mm² Querschnitt im örtlichen Baumarkt kaufen.


    Für die Kompressionsstecker braucht es noch eine entsprechende Zange - das ist dir hoffentlich klar?

    Sonst viel Spaß beim Aufbau!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    - Ich würde weder SMS 9989 U noch JRM0908T, sondern SMS 9807 NF kaufen.
    - Wandwinkelhalter aus Stahl sind potenziell stabiler als solche aus Alu.
    - Die Kompressionsstecker passen allenfalls zum Kabel von Chess, nicht zum LCD 111.
    - Für das LCD 111 kannst Du Cabelcon F-56 5.1 Self Install = Kathrein EMK 20 nehmen (keine Zange erforderlich).
    - Der oben verlinkte Multifeedhalter passt nicht zum Alps (ist die 23 mm Variante). Aus dem gewählten Shop bräutest Du für 19°/28° diesen.

    Edit/Nachtrag: Insbesondere wenn z.B. wegen der Geräuschfrage die Wahl doch auf einen receivergespeister Multischalter fallen sollte, würde ich nicht das Kabel von Chess mit StaKu-Innenleiter verwenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2011
  5. n00b2key

    n00b2key Junior Member

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Hi,

    Weil es vorher eher um die Beschaltung ging, und jetzt gehts um die Kaufberatung...

    Ok, also ich denke der 9989U scheidet endgültig aus.

    Je nachdem ob ich mich für einen aktiven oder passiven MS entscheide, würde ich dann entweder den JRM0908T oder SMS 9807 NF nehmen.
    Wie laut ist den der SMS 9807 NF? Der MS wird bei uns evtl im Wohnzimmer installiert. Und wenn dort mal das TV aus ist, dann sollte keine Lärmbelästigung auftreten. Hört man das Teil noch von 2m Entfernung?


    jup, erledigt sich dann aber mit dem folgenden:
    Cabelcon F-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm
     
  6. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Schaltgeräusche durch klappernde Relais oder so gibt es nicht. Empfindliche Menschen könnten ein Brummen / Zirpen vom Netzteil hören. Ich höre von meinem Multischalter in 2 m Entfernung nichts; ob Du den Spaun hören wirst, kann ich nicht wissen.
     
  7. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Also ich höre da nix. Aber kann sein dass es sehr empfindliche Menschen gibt :)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Wolfgang, der kommt aber erst frühestens im Mai ! Div. Probleme mit Materialverfügbarkeit etc. haben das extrem verschoben.
    Die technischen Daten von der Jultec-Homepage sind auch passe... der wurde noch einmal total überarbeitet und ist jetzt "noch besser" als auf der Homepage angegeben !

    Komisch wie ich die dann schon zig-mal auf das Kabel draufbekommen habe ! EX6 Kompressionsstecker ....
     
  9. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Sorry, nach der Verfügbarkeit habe ich nicht geschaut, sondern rein nach technischen Daten.

    Daher weiß ich, was in mein EFH (Bezug im November 2011) reinkommt. Will meine Stromkosten gering halten!

    Gruß,

    Wolfgang
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.183
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Digitalisierung eines Hauses - Kaufempfehlung

    Sag Bescheid, bekommst einen guten Preis von mir als "Nachbar" aus Sindelfingen und reger Teilnehmer hier im Forum... weißt ja wo du "klingeln" musst denke ich mal.

    P.S. das einzige was da glaube ich fix feststeht ist der UVP mit 279€ für den JRM0908T/A.

    P.P.S. Shops haben den ja auch schon auf "lieferbar" ! Kommt man schon mal durcheinander.
     

Diese Seite empfehlen