1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalfernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Stivi87, 1. April 2003.

  1. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    Anzeige
    Hallo,

    wie kann ich überprüfen ob bei mir Digitalfernsehen über Kabel möglich ist?????????
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Stivi87
    In der Regel müßte das eine Abfrage auf der entsprechenden Site innerhalb der Homepage des Kabelnetzbetreibers klären. Da müßte es stehen.
    Gruß, Reinhold
     
  3. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
  4. komaa

    komaa Senior Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Dresden
    ast rein stivi...solltest vieleicht erstma deine links testen bevor du sie hier her setzt..hehe

    guck mal lieber hier http://www.kabelanschluss.com/pueklink.html

    <small>[ 02. April 2003, 14:38: Beitrag editiert von: komaa ]</small>
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Stivi87
    Wenn dein Kabelnetzbetreiber die Telekom ist(bzw. war, ist ja inzwischen auch verkauft), dann kommst du an deine Kabelbelegung unter http://www.kabelanschluss.com ran. Die URL, die du da nennst, führt zu einem Toten Link, der nur besagt, wem diese Domain gehört. Die hat sich mal wer gesichert, nur war´s nicht die Telekom.
    Sollte das Kabel aber von einem anderen Anbieter betrieben werden, mußt du erst in Erfahrung bringen, wer das ist. Einfach mal rumfragen oder auf die letzte Rechnung gucken, falls möglich. Wird die Kabelgebühr über die Miete mitbezahlt, dann weiß das die Hausverwaltung.
    Gruß, Reinhold
     
  6. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    sorry, ich habe mich mit dem Link vertan! Dort wo man die Prgramme überprüfen kann, habe ich meine Daten eingegebn und ich wurde auch gefunden! Dort stand auch das ich digitales Programm empfangen kann! Stimmt das denn jetzt auch?
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Was sagt denn die Übersicht, was Alles digital im Kabel sein soll, Stivi?
    Normalerweise müßten es ARD digital, ZDF Vision, Premiere und DigiKabel sein.
     
  8. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    Dort steht:

    DigiKabel S02
    DigiKabel S03
    PREMIERE WORLD S27
    PREMIERE WORLD S28
    PREMIERE WORLD S29
    PREMIERE WORLD S30
    PREMIERE WORLD S31
    ZDF.vision S32
    PREMIERE WORLD S33
    ARD digital S34
    ARD digital S36
    DigiKabel S37


    Ist das in Ordnung? Kann ich jetzt auch Premiere nutzen????
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Wenn das SO da steht, dann isses auch drin. Wie schon gesagt, diese Bouquets sind quasi Standard. Kannst dir also einen Digitalreceiver für Kabel zulegen.
    Nur muß ich noch sagen, daß es die Privaten wie RTL/RTL II/VOX und PRO7/SAT1/KABEL1 NICHT digital im Kabel gibt. Daß du mir dann nicht den Hals umdrehen möchtest, wenn du es dann selber entdeckst. Die Privaten gibt´s leider nur analog. Das wird auch noch´ne Weile so sein, bis sich die Netzbetreiber und die Privaten über´s Geld einig sind.
    Gruß, Reinhold
     
  10. Stivi87

    Stivi87 Junior Member

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Lingen
    Ja und? Kann ich sobald ich den Receiver angeschlossen habe, etwa keine analogen Programme mehr empfangen???
     

Diese Seite empfehlen